3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelmarinade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 1 Stück Ingwer , haselnussgroß, in dünnen Scheiben
  • 3 Äpfel, mittelgroß, geviertelt
  • 20 g Butter
  • 2 Stängel Thymian
  • 80 g Apfelsaft
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Senfkörner
  • ¼ TL Zimt
  • 40 g Öl
  • 1 TL Meersalz
  • ½ TL Pfeffer, weiß
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Ingwer in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    • Äpfel zugeben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Butter zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    • Die Blättchen von den Thymianstängeln und die restlichen Zutaten zugeben und 5 Min./80°/Stufe 1 erhitzen. (Evtl. auf Stufe 3 leicht pürieren, die Marinade sollte aber noch stückig sein.)


    Bemerkungen:



    • Das Rezept lässt sich auch verdoppeln. Die Garzeit verlängert sich dann um ca. 3 Minuten.

    • Geeignet zum Marinieren von Schweinesteaks und Geflügelfleisch. Fleisch mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, in der Marinade ziehen lassen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare