3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Auberginenaufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300-400 g Aubergine, (eine mittelgroße)
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Tomatenmark
  • 1 gestr. TL Oregano
  • 1 Prise Rosmarin
  • 1 Prise Pfeffer
  • 5 g Olivenöl
5

Zubereitung

  1. Aubergine auf ein Backblech (mit Backpapier) legen und bei 180°C so lange backen, bis sich die Schale leicht abziehen läßt. Dauert ca. 30 Min., dabei 1-2 mal wenden.

    Zwiebel schälen, halbieren und zusammen mit der Knoblauchzehe,dem Salz und den Petersilienblättern in den Thermomix geben; 5 Sek./ St.5. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Schale der Aubergine abziehen und das Fruchtfleisch in den Thermomir geben. Alle anderen Zutaten zufügen und 15-20 Sek. / St. 7 verarbeiten.

    Schmeckt sehr lecker zu Fladenbrot / Baguette

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept! Schmeckt sehr

    Verfasst von convolvereseptem am 12. Mai 2013 - 00:40.

    Tolles Rezept!

    Schmeckt sehr lecker auch mit 150g Frischkäse als Zugabe.   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Zwiebel u. Knoblauch in

    Verfasst von wumt am 7. Januar 2013 - 17:42.

    Habe Zwiebel u. Knoblauch in einer extra Pfanne in Olivenöl angebräunt u. dann dazugegeben. Schmeckt sehr fein auf dem leckeren "Kartoffelbrot schön saftig".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sehr gut, ich habe

    Verfasst von Ingridschi am 7. Februar 2012 - 20:02.

    tmrc_emoticons.) schmeckt sehr gut, ich habe den Aufstrich glattgemixt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können