3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Aufstrich vegan angelehnt an "Fleischsalat / Vleischsalat"


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Aufstrich

  • 180 Gramm Räuchertofu in Würfeln
  • 6 kleine Gürkchen in Scheiben
  • 1 rote Zwiebel halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 Gramm Alsan oder andere vegane Magarine
  • 3 Esslöffel Pflanzencuisine
  • 1 Teelöffel Essig vegan
  • 1 Teelöffel Agavendicksaft
  • 2 Esslöffel Gurkenwasser
  • 1 Teelöffel Senf vegan
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1/2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Messerspitze Kurkuma
  • 1 Messerspitze Kala Namak Salz optional
  • Kräuter, geschnitten (Schnittlauch oder Petersilie ect.), optional
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
5

Zubereitung

    Aufstrich
  1. Zwiebel und Knoblauchzehe in den Closed lid 3 Sekunden Stufe 6 raspeln runterschieben noch 2 x wiederholen umfüllen und beiseite stellen.

     

    Margarine in den Closed lid geben und bei 50 Grad 1,5 Minuten schmelzen. Evtl. Verlängern wenn noch nicht geschmolzen.

     

     

    Cuisine, Knobizehe, Essig, Zwiebel, Gurkenwasser, Agavendicksaft, Senf, Sojasauce, Kurkuma, Kala Namak Salz und Currypulver zur Margarine in den Closed lid geben und alles ordentlich 1 Min Stufe 7 verrühren.

     

    Dann Räuchertofu und Gewürzgurken in den Closed lid 20 Sekunden Counter-clockwise operation Stufe 1 unterheben,  alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und wer mag mit etwas Petersilie oder Schnittlauch dekorieren. 

     

    GUTEN APPETIT!

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt super auf frischen Brot oder Brötchen.

Wenn es schnell gehen muss kann man auch ab der Magarine einfach vegane Mayo nehmen und diese mit Kräutern und etwas Gurkenwasser und Curry verfeinern. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also irgendwie hab ich wohl

    Verfasst von heike230284 am 14. Mai 2015 - 12:38.

    Also irgendwie hab ich wohl etwas falsch gemacht. Die Farbe der "Creme" war sehr unappetlich, eher braun als weiß. Und auch der Geschmack war nicht sehr überzeugend. Schade.  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von jewel79 am 3. April 2015 - 15:05.

    Danke tmrc_emoticons.)

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super   ein klasse Rezept,

    Verfasst von Saskia2905 am 2. April 2015 - 18:51.

    Super

     

    ein klasse Rezept, was auch bei nicht Veganern sensationell ankommt.

     

    Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können