3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauch - Pesto


Drucken:
4

Zutaten

Bärlauch - Pesto

  • 100 Gramm Bärlauchblatt, frisch
  • 75 Gramm Walnüsse
  • 75 Gramm Cashewkerne ungesalzen
  • 70 Gramm geriebener Parmesan
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 150 Gramm natives Olivenöl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung im TM5
  1. Bärlauch waschen und etwas abtrocknen.

    Bärlauchblätter mit Stielen mit dem Messer etwas verkleinern
    Bärlauch, Walnüsse, Cashewkerne, Parmesan, Zitronensaft, und Salz in den Mixtopf geben und
    10 Sek. / Stufe 7 zerkleinern und
    mit dem Spatel nach unten schieben.

    Olivenöl zugeben und 15 Sek. /Stufe 8 pürieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Für die Aufbewahrung im Kühlschrank Olivenöl auf das Pesto ins Glas geben. Dadurch etwa 4 Wochen Haltbarkeit, ansonsten in passende Gläser abfüllen und einfrieren. Etwa 1 Jahr haltbar.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker! Hatte keine Cashewkerne zuhause, nur...

    Verfasst von 13Malknispeln am 25. April 2020 - 19:32.

    Superlecker! Hatte keine Cashewkerne zuhause, nur gesalzene Erdnüsse und hab diese verwendet...echt genial. Danke fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können