3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauch/ Wunderlauch/ Giersch-Paste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Bärlauch/ Wunderlauch/ Giersch
  • 100 g Olivenöl
  • 10 g Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hallo,
    um eine Bärlauch Paste herzustellen einfach alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30sec. Stufe 10, wem das noch nicht fein genung ist, einfach nochmal alles runterschieben und weitere Sec. zerkkleinern.

    Die Paste hält sich ca. 1/2 Jahr verschlossen im Kühlschrank
    Mit der gleichen Rezeptur könnt ihr auch eine Giersch oder Wunderlauch Paste herstellen.

    Sie eignen sich super als Brotaufstriche oder als Würze für Dip´s und Suppen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habe sie heute Mittag mit

    Verfasst von christiane1962 am 30. März 2015 - 18:07.

    ich habe sie heute Mittag mit Giersch und 2 Knoblauchzehen gemacht - mit 4 EL heißem Nudelwasser sämig gerührt und rauf auf die fertigen Spagetti - etwas Parmesan darüber und fertig ist das leckere Essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Iris, ich kann bis

    Verfasst von Laurihamburg am 19. Mai 2012 - 00:37.

    Hallo Iris,

    ich kann bis jetzt sagen, das ich keine Probleme hatte und auch noch nichts davon gehört habe. Giersch schmeckt in  Richtung Möhrchen. Bevor du eine Paste machst, kannst du ja auch erstmal ein paar Blätter sammeln und diese als Salat essen, dann weißt du, ob er dir auch schmeckt!

     

    Lg Laura

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo laurihamburg, ich habe

    Verfasst von iris_not am 18. Mai 2012 - 19:08.

    Hallo laurihamburg,

    ich habe auch jede Menge Giersch in meinem Garten, bisher habe ich erfolglos immer versucht ihn loszuwerden. Mittlerweile habe ich aber auch schon viele Rezepte mit Giersch gesichtet u.a. auch Deines hier. Giersch wird ja auch als natürliche Medizin z. B. gegen Durchfall etc. verwendet. Meine Frage ist jetzt, wenn man den Giersch als Paste verarbeitet und auf's Brot schmiert, hat das dann irgendwelche Konsequenzen?  Das klingt jetzt vielleicht etwas komisch, aber bekommt man davon Durchfall? oder sonst was?

    Wie gesagt, ich habe mich noch nicht an die Verarbeitung des Giersch herangetraut! Wie schmeckt denn diese Paste, so ungefähr welche Richtung? Bin schon neugierig und würde mich sehr auf eine Antwort freuen!

    Liebe Grüße aus Kleve

    Iris

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Herzlinde, Wunderlauch

    Verfasst von Laurihamburg am 13. Mai 2012 - 20:04.

    Hallo Herzlinde,
    Wunderlauch ist eine Wildpflanze.
    Hier findest du mehr dazu!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wunder-Lauch

    Lg Laura

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo laurihamburg, ich hätte

    Verfasst von Herzlinde am 13. Mai 2012 - 19:52.

    Hallo laurihamburg,
    ich hätte gerne den Begriff Wunderlauch erklärt, den kenn ich nämlich nicht. DANKE
    herzlinde

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können