3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchbutter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

  • 200 g Bärlauch
  • 500 g weiche Butter in Stücken
  • 1 Schote rote Chili
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 gestr. TL Paprikapulver scharf
5

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen und putzen, bei großen Blättern die Stiele entfernen. Chili der länge nach halbieren und entkernen. Beides in den Mixtopf geben, 20 sec./Stufe 6 mit Hilfe des Spatels zerkleinern. Mixtopf öffnen, Reste mit dem Spatel nach unten schieben. Butter dazu geben und 20 sec./Stufe 8 zu einer homogenen Masse rühren. Evtl. nochmal mit Salz abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ich fülle mir die Butter in kleine Förmchen ab und friere sie ein. Man kann die Butter auch als Kräuterbutter zu Gegrilltem reichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare