3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchpaste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Bärlauchpaste

  • 160 g Bärlauch, geputzt gewogen
  • 1 gehäufte Teelöffel Salz
  • 100 g Olivenöl
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Bärlauchpaste
  1. Alle Zutaten nacheinander in den Thermomix geben und 25 Sekunden/Stufe 10 mixen und einem größeren Glas abfüllen.


    Mit Öl gut bedecken und nach jeder Verwendung neu auffüllen. Bitte kühl und dunkel lagern, dann ist sie ein Jahr haltbar.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Paste eignet sich zur Herstellung von Pesto, zur Füllung von Ravioli oder Champignons, zum Würzen von Suppen und Saucen oder zum Überbacken von Fleisch und Fisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super!...

    Verfasst von elisabeth23musik am 6. April 2017 - 11:40.

    Super!
    Ich mixe nur 15 sec auf Stufe 8

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs  Rezept

    Verfasst von Lidia84 am 16. April 2016 - 14:34.

    Danke fürs  Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah ist das lecker. Sehr zu

    Verfasst von Zoe1131 am 15. April 2016 - 16:28.

    Boah ist das lecker. Sehr zu empfehlen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte nur 100 g Bärlauch zu

    Verfasst von Westkapelle am 7. April 2016 - 15:25.

    Hatte nur 100 g Bärlauch zu Hause, den ich in zwei Portionen zerkleinert habe. Nur circa einen halben Teelöffel Salz dazu und Öl  bis die Paste im Glas bedeckt war. Habe schon einmal genascht auf einer frischen Scheibe Graubrot: ein Gedicht! 

    Ich habe gefunden, dass Menschen mit Geist und Witz auch immer eine feine Zunge besitzen; jene aber mit stumpfem Gaumen beides entbehren.  Voltaire

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen.....das

    Verfasst von Sven1962 am 28. März 2016 - 13:13.

    Sterne vergessen.....das wichtigste  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, danke Für das

    Verfasst von Sven1962 am 28. März 2016 - 13:12.

    Super lecker, danke Für das tolle Rezept  Cooking 1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die

    Verfasst von Thermily am 6. Mai 2015 - 12:36.

    Vielen Dank für die Bewertung. tmrc_emoticons.)

    Ja, ich denke das müsste gehen. Ich würde dann noch einen Spritzer Zitrone dazugeben. Mache ich jedenfalls immer bei meinen Pestos dazu, aber wie gesagt, nur ein klein wenig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker! Und wenn ich

    Verfasst von Mahtowin am 6. Mai 2015 - 11:46.

    Schmeckt lecker! Und wenn ich ein Pesto machen möchte daraus,nur Pinenkerne und Parmesan hinzu fügen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept gemacht 2 mal 160g ist

    Verfasst von quadt62 am 27. April 2015 - 13:25.

    Rezept gemacht 2 mal 160g ist sehr lecker, werde dann, draus  andere Sachen verarbeiten, denn so hält er ja besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, bei uns im

    Verfasst von Tegelberg1962 am 30. März 2015 - 17:51.

    sehr lecker, bei uns im Allgäu fängt der Bärlauch erst gerade an zu wachsen. Ich mache auch noch folgende anderen Rezepte aus Bärlauch - wenn mehr wächst - http://www.rezeptwelt.de/rezepte/leer/395933

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die netten

    Verfasst von Thermily am 30. April 2014 - 11:37.

    Vielen Dank für die netten Bewertungen.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Kommt dann

    Verfasst von biankaE am 27. April 2014 - 12:25.

    Sehr lecker. Kommt dann gleich etwas in mein Kartoffelbrei . tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!! Jetzt

    Verfasst von Creekfarmers am 17. April 2014 - 20:59.

    Sehr, sehr lecker!!! Jetzt noch schnell ein Bärlauch-Basilikum Pesto gemacht, und dann wird der Topf mit Frischkäse " gesäubert " !!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Hab Champignons

    Verfasst von S. Schneider am 17. April 2014 - 14:59.

    Super lecker. Hab Champignons damit eingepinselt und ab damit auf den Grill. Cooking 2

    war echt lecker.

     

    LG Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab heute frischen Bärlauch

    Verfasst von cggf am 16. April 2014 - 21:11.

    Hab heute frischen Bärlauch bekommen und gleich probiert, super, beim 2. Versuch hab ich es mit 200 g Bärlauch probiert, mal sehen ob das auch so lange hält. Super einfach......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können