3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchpesto


Drucken:
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Pesto

  • 150 Gramm Bärlauch
  • 75 Gramm Parmesan
  • 75 Gramm Pecorino
  • 125 Gramm gemischte Kerne, Pinienkerne,Nüsse, Sonnenblumenkerne usw.
  • 180 Gramm Olivenöl
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Bärlauch in ca 1 cm lange Streifen schneiden.

  2. Käse in Stücke schneiden.

  3. Bärlauch zu 2-drittel in den Mixtopf geschlossenfüllen, Käse und Kerne zu 2-drittel ebenfalls in den Mixtopf geschlossen füllen, restlichen Bärlauch, dann restlichen Käse und Kerne einfüllen.

  4. Salz, Pfeffer und Olivenöl zugeben.

  5. 5 Sekunden Stufe 7


    dann mit dem Spatel das Pesto von den Seitenwänden nach unten schieben nochmals 5 Sekunden Stufe 7 laufen lassen.

  6. Wer das Pesto noch feiner haben möchte  nochmals 2-3 Sekunden auf Stufe 7 laufen lassen.

  7. Pesto in Gläser füllen und mit Olivenöl aufgießen, dann mit dem Deckel gut verschließen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bärlauch kann man mit Basilikum  Rucola oder anderen Zutaten ersetzen.

Im Kühlschrank ist das Pesto einige Wochen haltbar.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker !!! Schnell

    Verfasst von bienchen13 am 31. März 2016 - 15:54.

    Sehr, sehr lecker !!! Schnell und einfach gemacht.

    ich habe noch einige Walnusskerne hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können