3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

BBQ Sauce / Beef oder Spare Ribs


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Beef / Spare Ribs Glaze und BBQ Sauce

Honig Glaze

  • 1 Zwiebel, halbiert, oder 2 TL Zwiebelpulver
  • 1 Zehe Knoblauch, oder 1 TL Knoblauch, granuliert
  • 2 EL Öl
  • 800 g Tomatenketchup
  • 150 g cola zero
  • 150 g brauner Zucker
  • 200 g Honig
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Worcester-Sauce
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Chili Gewürzmischung "mild"
  • 1 TL Curry english style "Goldelefant"
  • 1 TL Paprika, geräuchert
  • 2 TL Instantkaffee
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl hinzugeben, 3 Min./100°C/Stufe 2 anschwitzen. Bei Nutzung von Pulver/Granulat kann man diesen Schritt überspringen.

    Alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 verrühren. Anschließend 20 Min./100°C/Stufe 2 leicht einkochen.

    Abkühlen lassen und abfüllen, guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Hier ein Glaze für Beef / Spare Ribs welches auch sehr gut als "ganz normale" BBQ Sauce genutzt werden kann. Sie ist süß-sauer und hat eine leichte Schärfe.

Je nach Belieben kann man die Zutaten abändern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare