3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

BBQ Sauce Master Sir Buana


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Liter

Sauce

  • 1 Liter cola zero
  • 0,8 Liter No Name Tomaten Ketchup, Squeeze verpackung
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel Zitronengras, alternativ Saft einer viertel Zitrone
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Curry
  • 1/4 Teelöffel curmin, optional(nicht zwingend)
  • 1/2 Teelöffel Senfpulver (es geht auch mit Senf)
  • 1 Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 3 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Prise Muskat
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 5 Teelöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel Worcestersauce
  • 1/2 Teelöffel Tabasco rot

  • 1 Liter cola zero
  • 0,8 Liter No Name Tomaten Ketchup, Squeeze verpackung
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel Zitronengras, alternativ Saft einer viertel Zitrone
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Curry
  • 1/4 Teelöffel curmin, optional(nicht zwingend)
  • 1/2 Teelöffel Senfpulver (es geht auch mit Senf)
  • 1 Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 3 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Prise Muskat
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 5 Teelöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel Worcestersauce
  • 1/2 Teelöffel Tabasco rot
5

Zubereitung

    Einkochen
  1. 1 Liter Cola in den Closed lid und durch Varomastufe erhitzen bis nur noch ca.250ml übrig ist.
    Hier empfiehlt es sich, mal hin und wieder zu schauen wieviel noch da ist und even einen Messbecher zur Hilfe zu nehmen. 

  2. 800 ml Ketchup in den Closed lid und dann der Reihe nach alle anderen Zutaten in den Closed lid geben. Stufe2 100 Grad das ganze noch mal kurz/leicht aufkochen lassen. 

  3. Die Sauce wieder in die ausgespülten Ketchup Squeeze Flaschen zurück und kühl stellen. Hält sich gute 6 Wochen(wird es aber nicht, da es wirklich verdammt lecker ist).

    Das Rezept ist aus dem Grillsportforum, darf aber meiner Meinung nach hier nicht fehlen für den TM und ich habe es hierfür adoptiert.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für mich DIE Sauce zum Grillen im Sommer. Leicht rauchig und unwiederstehlich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Weltklasse!!...

    Verfasst von Josy2805 am 13. November 2016 - 12:18.

    Weltklasse!!

    Bei mir hat das reduzieren der Cola auch 1 Std gedauert, aber darauf hatte ich mich ja schon eingestellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, endlich! Es hat ca 1

    Verfasst von Carolinchen80 am 16. August 2015 - 17:40.

    So, endlich! Es hat ca 1 Stunde gedauert, bis die Cola soweit war. Dann ging es fix. Und ich muss sagen, sie schmeckt wirklich richtig gut! Der (zeitliche) Aufwand lohnt sich also definitiv!  :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab nicht drauf geachtet,

    Verfasst von Mandalay79 am 14. Dezember 2013 - 23:01.

    Ich hab nicht drauf geachtet, werde das aber das nächste mal tun. Ich sag  mal so ca. 40 Minuten...... VG.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie lange dauert es,

    Verfasst von Carolinchen80 am 14. Dezember 2013 - 22:43.

    Hallo, wie lange dauert es, bis von der Cola nur noch 250 ml übrig sind? Würde es gern testen, wüsste aber vorher gern, wie lange es in etwa dauert. Danke und viele Grüsse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können