3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

"beschwipste" Erdbeer-Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Marmelade

  • 1250 g Erdbeeren, geputzt & halbiert
  • 1 Schote Vanille, das Mark davon
  • 2 Stück Bio-Limetten, Schalenabrieb & Saft
  • 250 g Sekt oder Prosecco
  • 150 g Holunderblüten-Sirup
  • 2 EL Minze-Blätter, gehackt
  • 500 g Gelierzucker 3:1
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ran an den Mixtopf ;-)
  1. Marmeladengläser sowie Deckel vorbereiten, mit heißem Wasser gründlich auswaschen, beides gut abtrocknen.

     

    Erdbeeren und Vanillemark in den Closed lid geben, 5 sec./Stufe 8 zerkleinern.

     

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    5 min./100°C/Stufe 3 kochen.

     

    Anschließend 20 sec./Stufe 8 pürieren und durch ein feines Sieb streichen.

  2. Closed lid kurz ausspülen und Fruchtmark wieder in den Closed lid geben.

     

    Limetten heiß abwaschen, die Schale abreiben und in den Closed lid geben.

     

    Saft auspressen und ebenfalls zugeben.

  3. Restliche Zutaten in den Closed lid geben und 12 min./100°C/Stufe 2-3 kochen.

     

    Die fertige Marmelade in die vorbereiteten Gläser umfüllen, Gelierprobe machen.

     

    Marmelade abkühlen lassen, Gläser mit hübschen, selbstgemachten Etiketten verzieren!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls gegen Ende der Garzeit die Marmelade eventuell überkochen sollte, die Temparatur auf 90°C zurück stellen!

 

Ein ähnliches Rezept gibt es wohl im MixGenuss "Zauberhafte Marmeladen".


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare