3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnen-Feigen-Konfitüre Finessen 05/2015 etwas verfeinert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

  • 7 weiche Birnen, geschält und entkernt
  • 7 frische, reife Feigen, Strunk herausgeschnitten
  • (damit erreicht man ca. 1kg Früchte)
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1/4 TL Zimt-Pulver
  • 2 Zitronen, Saft davon (Kombi aus Zitronen/Limetten geht auch)

zur Weihnachtszeit:

  • 1-2 TL Spekulatius-Gewürz, zugeben.

  • 7 Birnen, weich, entkernt und geschält
  • 7 Feigen, frisch
  • damit kommt man auf ca. 1kg Früchte
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1/2 Vanilleschote, Mark davon (ich hab die Vanille-Mühle von EASY-Gourmet genommen)
  • 1/4 TL Zimt-Pulver
  • 2 Zitronen, Saft davon
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Birnen (geviertelt) und Feigen (halbiert) mit Gelierzucker, Vanillemark, Zimt und Zitronensaft in den Closed lid geben und 10sec./Stufe 5 pürieren.

  2. Jetzt 15min./100°C/Stufe 2 aufkochen - ohne Messbecher.

  3.  

    Bei mit hat's bis zum Aufkochen jedoch 17min. gedauert, und etwas sprudelig aufkochen sollte jede Konfitüre, daher:

    nach 15min. Messbecher einsetzen (sonst spritzt es arg und die Spritzer sind heiß - sehr heiß!)

  4. Nach dem Einkochen soll man eine Gelierprobe machen, aber durch den zusätzlich hinzugefügten Zitronensaft gelingt das sicher (das darin enthaltene Pektin macht das schon), das klappt schon tmrc_emoticons.-)

  5.  

    Kochend heiße Konfitüre in sterile Schraubgläser füllen, 2min. über Kopf abkühlen lassen, dann umdrehen und auskühlen lassen.

    Wölben sich die Deckel nach dem Erkalten nach innen - alles i.O. - die Konfitüre ist kühl gelagert mehrere Monate haltbar.

    Wenn nicht - Konfitüre bitte innerhalb weniger Wochen verbrauchen tmrc_emoticons.-)

  6.  

     

     

    ...diese Konfitüre ist wirklich sehr lecker, nur ohne den Zitronensaft wäre sie mir zu süß, denn weiche Birnen und reife Feigen sorgen für genug Süße...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:19079:]]...und:, ich habe sie natürlich vor dem Abfüllen probiert - Resultat: spitzenlecker und gleich noch heiß auf Camenbert-Scheiben verschlungen.

Das war soooo köstlich, ich hatte keine Zeit, die Kamara für ein vernüftiges Foto heraus zu holen - schönes Foto folgt, wenn ich eines der Gläser neu "anbreche"...

...was heißt "neues Glas anbrechen"? hab schon die dritte Rutsche gekocht, Famile, Freunde, Bekannte, Kollegen - alle reißen sich förmlich um die Konfitüre (selbst Konfitüren-/Marmeladen-Hasser): Macht Euch schnell diesen Gaumenschmaus tmrc_emoticons.-)

kann ihn mir gut als Füllung mit Ricotta und Pistazien für süße Ravioli vorstellen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern gemacht, schmeckt genial. Die gibt es auf...

    Verfasst von rosi0812 am 11. Oktober 2017 - 17:32.

    Gestern gemacht, schmeckt genial. Die gibt es auf jeden Fall wieder!
    Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolle Marmelade, die

    Verfasst von Prinzessinwolke7 am 30. Dezember 2015 - 22:09.

    Ganz tolle Marmelade, die gibt es ab sofort öfter...Habe sie auch verschenkt und alle waren restlos begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach genial , schmeckt

    Verfasst von Claudia6666 am 4. Dezember 2015 - 19:54.

    einfach genial , schmeckt fantastisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach Klasse, mehr brauch

    Verfasst von Claudia6666 am 29. Oktober 2015 - 07:18.

    Einfach Klasse, mehr brauch ich dazu nicht zu sagen  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke, Habe es mir zwar

    Verfasst von Paul Jaeger am 22. Oktober 2015 - 21:05.

    danke, Habe es mir zwar gedacht, weil es sonst im Rezept gestanden wäre, ich hab mich aber "nicht getraut". 

    Nächstes nsl bestimmt mit Haut bzw. Schale

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ach Paul: die Feigen braucht

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 22. Oktober 2015 - 20:21.

    ach Paul:

    die Feigen braucht man nicht schälen, sie verkochen und durchs Pürieren bleibt eh nix mehr übrig, trust me tmrc_emoticons.;)

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...was heißt "neues Glas

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 22. Oktober 2015 - 20:20.

    ...was heißt "neues Glas anbrechen"? (s. meinen Tipp) Ich hab schon die dritte Rutsche gekocht!

    Famile, Freunde, Bekannte, Kollegen - alle reißen sich förmlich um die Konfitüre (selbst Konfitüren-/Marmeladen-Hasser): Macht Euch schnell diesen Gaumenschmaus, gerade jetzt zur Birnen-/Feigen-Zeit. Achtet nur darauf, dass die Birnen wirklich reif und weich sind - ich mag pur gegessen harte, grüne Birnen wirklich viel lieber, aber hier sind die weichen angesagt tmrc_emoticons.;)

    kann ihn mir gut als Füllung mit Ricotta und Pistazien für süße Ravioli vorstellen Love

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ausgezeichnet! habe noch ein

    Verfasst von Paul Jaeger am 12. Oktober 2015 - 18:37.

    ausgezeichnet! habe noch ein wenig Ingwer dazu gegeben, aber nur, weil ich ein Fan von Ingwer bin. habe übrigens die Feigen dünn geschält, weil ich die Haut nicht in der Marmelade wollte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Tipp mit der Zitrone!

    Verfasst von Catsilvi am 12. Oktober 2015 - 13:19.

    Super Tipp mit der Zitrone! Gestern getestet und heute gleich verschenkt! Schmeckt toll!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grade ausprobiert, seeehr

    Verfasst von Thermi_Steffi86 am 6. Oktober 2015 - 19:49.

    Grade ausprobiert, seeehr lecker und fruchtig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist super lecker : mach ich

    Verfasst von Kaktuse am 29. September 2015 - 23:20.

    Ist super lecker : tmrc_emoticons.) mach ich bestimmt nochmal!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde diese Marmelade

    Verfasst von friebchen am 29. September 2015 - 13:14.

    Ich finde diese Marmelade super lecker! Ein ganz toller Geschmack. Hab auch die Zitrone dazu und die Süße ist vollkommen ausreichend so!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können