3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blaubeer-Ketchup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Blaubeer-Ketchup

  • 600 Gramm Blaubeeren, TK
  • 100 Gramm Rohrohrzucker
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Chili, gemahlen
  • 5 Zweige Thymian
  • 5 EL Himbeer-Balsamico
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Reine Gefühlssache
  1. Die Zutaten kommen zusammen Mixtopf, kurz shreddern und dann erhitzen bis die Masse köchelt (10 Minuten, 100 °, Stufe 2)

    Gibt man, wie beim Originalrezept, keinen Essig oder eine andere Flüssigkeit hinzu, kann es sein, dass der Zucker karamellisiert bevor die Blaubeeren Wasser abgeben!

    Dann 20-30 Minuten Stufe 2, 90 ° einkochen lassen bis die Konsistenz gefällt.

    Genau wie Marmelade in Gläser füllen.

    Fertig!



    Ich hatte es gemacht, weil ein Freund von mir Norwegen liebt und ich Rezepte aus Norwegen gesucht habe. Ich hatte ein wenig mehr Chili dran, als angegeben, aber es war echt Klasse (doppelte Menge), weil wir alle scharf mögen.

    Der Ketchup ist super lecker, passt zu Fleisch u. ä.



    Nur schade, dass niemand in Norwegen das Rezept kennt.



    Egal - es schmeckt!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Damit es nicht spritzt hatte ich den Meßbecker im Deckel verkantet. Weil eigentlich solls offen köcheln. Spritzt dann aber zu sehr!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare