3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli - Soße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Brokkoli, in kleine Stücke zerteilt
  • 1 Stück Zwiebel, geachtelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchpaste, (nach Geschmack auch mehr, dann aber auf das Kräutersalz verzichten)
  • 1 TL Kräutersalz
  • Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 MB Weisswein
  • 1 Päckchen QimiQ Saucenbasis
  • 1 EL Mehl
5

Zubereitung

    So geht's:
  1. 1. Die Zwiebel 3 Sek./St.5 zerkleinern

    2. Olivenöl dazu und 3 Min./100°/St.1 dünsten

    3. alle anderen Zutaten außer QimiQ und Mehl dazugeben

    4. 8 Min./100°/St.3 kochen

    5. QimiQ dazutun und weitere 2 Min./100°/St.3 kochen

    6. 10 Sek./St. 10 pürieren

    7. Wenn es zu flüssig ist, das Mehl dazugeben und nochmals 2 Min./100°/St2 kochen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt QimiQ kann natürlich auch Sahne oder Creme Fine verwendet werden, aber dann ist zu beachten, dass die Soße wesentlich flüssiger wird.

Schmeckt sehr gut zu Nudeln, aber auch zu Kartoffeln mit geräuchertem Schinken oder kurzgebratenem Fleisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare