3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brombeer Mandel Amaretto Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Brombeer Mandel Amaretto Marmelade

  • 320 Gramm Brombeeren, (frisch)
  • 40 Gramm Mandelsplitter
  • 50 Gramm Amaretto
  • 120 Gramm Gelierzucker (3:1)
5

Zubereitung

  1. Die Beeren in den Closed lid geben und 7 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben.
    Im Anschluss die restlichen zutaten hinzufügen.

    Alles 11 Minuten / 100 °C / Stufe 2,5 kochen.

    Im Anschluss die Gelierprobe machen und ggf. noch mal eine Minute kochen lassen.

    Ist die Konstistenz gut, die Marmelade in abgekochte, noch warme Gläser füllen und 5 Minuten auf dem Kopf stehen lassen. So sind die Gläser keimfrei verschlossen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ergibt 2,5 kleine Gläser marmelade. Eine Super Probier-Menge. Man kann das Rezept einfach verdoppeln. Dann muss die Marmelade nur 1 Min. länger kochen.

Wer die Gelierprobe nicht kennt:
Mit dem Satel leicht in die fertige Marmelade tunken und die Marmelade auf einen kleinen Teller tropfen lassen. Wenn sie dort zähflüssig verläfut, ist die Marmelade gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eigentlich schon, aber ich habe drei Portionen...

    Verfasst von ninaB1990 am 7. September 2017 - 06:30.

    Eigentlich schon, aber ich habe drei Portionen gebraucht (Schwiegereltern wollten auch ne Probier-Größe).
    Und wenn ich es voll gemacht hätte, hätte ich nur 2 Gläschen aus der Menge bekommen *grinser*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum ist denn in den Gläsern so wenig Marmelade...

    Verfasst von Günnie am 5. September 2017 - 12:43.

    Warum ist denn in den Gläsern so wenig Marmelade drin. Füllst du sie nicht bis oben?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können