3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brombeer-Mandel-Amarettomarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 400 g Brombeeren, (tiefgefroren)
  • 200 g Gelierzucker 2:1
  • 60 g Mandelblättchen
  • 40 g Amaretto
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Brombeeren und Gelierzucker 13 Min./ 100° C / Stufe 2 aufkochen.( wenn die 100°C erreicht sind sollte die Marmelade noch 2 Min. kochen!

     

    Mandelblättchen und Amaretto Counter-clockwise operation 10 Sek. / Stufe 3 unterrühren.

    Die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen und für 5 Min. auf den Kopf stellen

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...Nachtrag zu meinem vorherigen Kommentar:...

    Verfasst von Astrid2011 am 5. August 2017 - 17:07.

    ...Nachtrag zu meinem vorherigen Kommentar:

    aus Mangel an Mandelblättchen habe ich gemahlene Mandeln verwendet, geht auch sehr, sehr gut tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lange nicht mehr die Brombeeren so lecker...

    Verfasst von Astrid2011 am 5. August 2017 - 17:06.

    Lange nicht mehr die Brombeeren so lecker verarbeitet. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, Mandelblättchen auch am Anfang...

    Verfasst von bineM am 31. Juli 2017 - 15:50.

    Sehr lecker, Mandelblättchen auch am Anfang mitpüriert. Am Ende Amaretto dazu. Nochmals 20 sec Stufe 4 untermischen. Habe aber auch alles durch ein Haarsieb gegeben. Super Endergebnis. Danke für's Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mhhh....köstlich! Habe das

    Verfasst von GeliebtesMeckerlieschen am 30. August 2016 - 14:01.

    mhhh....köstlich! Habe das Rezept gestern ausprobiert und freue mich über das leckere Ergebnis. Habe auch gleich 1kg Brombeeren genommen- zum Glück wieder sich heraus gestellt hat. Finde den Tipp die Brombeeren zu Beginn gleich zu pürieren sehr gut da wir die Marmelade auch lieber fein haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....und natürlich 5 Sterne! 

    Verfasst von nancyed am 27. August 2016 - 20:47.

    ....und natürlich 5 Sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker, gleich 2 x 1

    Verfasst von nancyed am 27. August 2016 - 20:45.

    Absolut lecker, gleich 2 x 1 kg Brombeere verarbeitet und war auxh mit Amaretto und Mandeln großzügig, hab 150 g Amaretto und 100 g Mandeln auf das kg gegeben und einen Teil auch zusätzlich 10 sek bei 7 püriert - wird sicher ein Dauerbrenner bei Brombeerflut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, super Geschmack

    Verfasst von sam081986 am 20. August 2016 - 22:06.

    Super Rezept, super Geschmack habe gleich nochmal dieselbe Menge gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke sehr für das Lob und

    Verfasst von christinafr am 27. August 2015 - 17:00.

    Danke sehr für das Lob und die Sterne

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Marmelade ist absolute

    Verfasst von regina_wagner1980 am 10. August 2015 - 14:58.

    Die Marmelade ist absolute Bombe!!! Love


    Ich hab auch alles püriert weil ich selber keine Stückchen mag aber nichts desto trotz absoluter Hammer!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker! Habe sie

    Verfasst von Bibolein am 6. August 2015 - 16:05.

    Einfach nur lecker! Habe sie aber auch durch ein Sieb gemacht, verwöhntes Söhnchen mag keine Kerne!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich danke euch für das Lob

    Verfasst von christinafr am 22. Juli 2014 - 13:48.

    ich danke euch für das Lob und die Sterne  tmrc_emoticons.)

    bald sind meine Brombeeren im Garten reif

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe die Marmelade

    Verfasst von Kochbaby am 10. September 2013 - 23:58.

    Hallo habe die Marmelade  gemacht  uper lecker  tmrc_emoticons.p meine Tochter war so begeistert das ich keinemehr  habe und neue machen muss  danke für das Rezept  mache den amareto zum Schluss rein Dan bleibt das  Aroma  Stärker 

    K.B [

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nochmal, auf deinem Bild

    Verfasst von SaSi04 am 5. September 2013 - 00:06.

    Ich nochmal, auf deinem Bild sieht es aus wie bei mir Zuhause, die Gläser hab ich mir auch gekauft tmrc_emoticons.-)Dieses Jahr sind die Brombeeren ja der Hit, und deine Marmelade auch!! Alle sind begeistert, auch ohne Mandeln..darf man jetzt nochmal Punkte vergeben? Sei's drum, vier Sterne sind zuwenig tmrc_emoticons.-) Vielen Dank und lg die Sasi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hatte ich keine

    Verfasst von Remey am 16. Dezember 2012 - 21:06.

    Leider hatte ich keine gefrorenen Brombeeren, ich habe eine rote beerenmischung verwendet. Ich habe die Beeren vor dem kochen püriert, da ich Marmelade lieber ohne Stücke mag. Mir schmeckt die Marmelade sehr gut, darum von mir 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christina,  fand den

    Verfasst von SaSi04 am 27. September 2012 - 18:44.

    Hallo Christina,  fand den Vorschlag mit dem Amaretto genial, so schmeckt die Marmelade auch tmrc_emoticons.-) Mandelblättchen hatte ich keine, ist auch nicht schlimm! Danke schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super

    Verfasst von twins-lauda am 18. Juli 2012 - 22:49.

    Sehr lecker und super einfach. Ich habe die Brombeeren mit den Mandeln vor dem Kochen aber auch 45 Sek. auf Stufe 8 püriert, damit die Kerne kleiner werden. Ich mag normalerweise keine Brombeeren, aber dies Marmelade ist echt toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •              Hallo

    Verfasst von gabi60 am 18. Juli 2012 - 10:47.

    Cooking 1 tmrc_emoticons.)             

    Hallo Christina,gerade habe ich die Brombeer Marmelade gekocht.Hat prima geklappt und schmeckt super.

    Ich habe auch ,wie der Vorgänger 1kg Brombeeren...................genommen.

    Ich habe noch einen Tip!

    Die fertig gekochte Marmelade hatte ich noch durch einen Haarsieb gerührt.

    So sind überhaupt keine Kernchen mehr drinn.

    Liebe Grüsse von Gabi aus Franken

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept - Ich habs ausprobiert ...

    Verfasst von ofarimfan am 24. Juli 2011 - 15:35.

    ... mit frischen Brombeeren und die Marmelade ist oberklasse!! Wird wohl die neue Lieblingsmarmelade meiner Frau. Wir haben Berge von Brombeeren im Garten und ich habe 1 kg genommen mit 500 gr. Gelierzucker 2:1. Dazu 70 gr. Amaretto und etwa 30 gr. Mandelblättchen (ich hatte nicht mehr). Gekocht habe ich ca. 4 min., dadurch ist die Marmelade nicht so flüssig, das mag meine Frau am liebsten. Die Brombeeren zusammen mit den Mandelblättchen erst 45 sec. Stufe 8 pürieren, dann bemerkt man später diese kleinen Kerne nicht mehr. Die Marmelade hat ein herrliches Aroma!

    Apfelkuchen bleibt länger frisch, wenn man ihn später bäckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • werde ich bald ausprobieren

    Verfasst von humballa am 12. Januar 2011 - 16:34.

    Hallo christinafr, das ist genau das Rezept, das ich bald ausprobieren werde. Seit ich den TM habe, koche ich öfters Marmelade. Und das macht richtig Spaß. Dankeschön. Liebe Grüße von Humballa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können