3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brombeer-Melone-Marmelade, samtig, ohne Kerne


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

für die Marmelade

  • 800 g Brombeeren
  • 200 g Zuckermelone, geschält, entkernt, in Stücken
  • 250 g Gelierzucker 3:1

Gläser

  • 4 Gläser mit Schraubverschluss je 250g
5

Zubereitung

  1. Brombeeren 10 Sekunden / Stufe 10 pürieren, durch ein feines Sieb streichen.
    Die Brombeermasse wiegen, bei mir waren es 550g.

    Melone in den Mixtopf geben (soviel, dass insgesamt 750g Obst erreicht wird), 3 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Die Brombeermasse und den Gelierzucker zugeben.

    Auf die Gesamtmenge von 750g braucht man 250g Gelierzucker 3:1.
  2. Die Masse 11 Minuten / 100° / Stufe 2-3 kochen (wenn 100° erreicht sind, noch 5 Minuten).

    Inzwischen die Gläser und Deckel in kochendes Wasser einlegen.
  3. Nach Ende der Kochzeit die Marmelade randvoll in die Gläser füllen und diese sofort fest verschließen, abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Melone schmeckt auch Birne sehr gut tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare