3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cashew Frischkäse vegan u. laktosefrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

"Frischkäse"

  • 200 g Cashew Kerne, eingeweicht für ca. 2 Stunden
  • 150 g Wasser
  • 60 g Öl (neutral)
  • 1 Zehe Knoblauch

Gewürze

  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • Kräuter, frisch oder 1 TL Quarkgewürz
  • Pfeffer
  • Salz
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Cashewkerne in reichlich Wasser einweichen.


    Nach ca. 2 Stunden abschütten und mit 150g Wasser, 60g Öl und dem Knoblauch im Mixtopf geschlossen 1 min / Stufe 10 mixen.

  2. Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und nochmal


    5 Sek. /Stufe 4-5.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kräutern kann jeder nach seinen Vorlieben selber bestimmen. Bei frischen Kräutern ca. 1 Bund.

Wer es würziger mag kann noch 0,5 - 1 Chilischote hinzufügen.

Wenn die Cashewkerne vorher eingeweicht werden wird es cremiger. Zur Not geht es aber auch ohne.

Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •   Sehr lecker.   :D   Danke

    Verfasst von Stoner63 am 26. März 2016 - 23:42.

     

    Sehr lecker.   tmrc_emoticons.D   Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)  Ich habe es auch wie Mirabily gemacht und immer wieder angeschlagen und runtergeschoben. Ok, das dauert einiges länger als zwei Minuten  tmrc_emoticons.;) ,  aber es lohnt sich tmrc_emoticons.D Ich habe noch kleine Ringe Lauchzwiebel , (gefriergetrocknete ) Quarkkräuter und einen kleinen spritzer Zitronensaft mit untergehoben und es schmeckt schon jetzt super!  Die Konsistenz ist jetzt schon toll, wobei die Kräuter ja auch noch Wasser ziehen und er sicher noch etwas fester wird. Die Wassermenge  habe ich wegen des Öls etwas reduziert, da ich sonst für Cashewsahne bei 200g Cashews 200g Wasser nehme und das wäre mir für Frischkäse etwas zu dünn tmrc_emoticons.;)

    LG Stoner

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Knaller, wirklich! Man

    Verfasst von Mirabily am 6. Januar 2016 - 01:24.

    Der Knaller, wirklich! Man muss da ein wenig aufpassen, dass die Messer nicht durchdrehen. Also entweder sehr schnell mit Maximalkraft arbeiten, oder aber - so habe ich das gemacht - aller paar Sekunden runterschieben, und nochmal kurz andrehen lassen. Damit kommt man gegen die körnige Konstistenz ganz gut an. Extreeem lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss mich mirrorwitch

    Verfasst von MixIt31 am 13. Oktober 2015 - 20:16.

    Ich muss mich mirrorwitch anschließen. War bzw. ist ziemlich körnig. Darf man überhaupt die Cremigkeit von Frischkäse erwarten oder ist das grieslige normal?

    Cooking 1

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist es alles sehr

    Verfasst von mirrorwitch am 5. September 2015 - 20:09.

    Bei mir ist es alles sehr körnig. Die Minute konnte ich nicht durchmixen auf 10. Musste immer wieder alles nach unten schieben, weil das Messer ins Leere lief.  Hab max. 120g Wasser genommen. Die Cashews waren allerdings 5 Stunden eingeweicht, weil mir zeitlich was dazwischen gekommen ist.

    Woran kann es liegen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ich habe den Aufstrich

    Verfasst von linda79 am 27. August 2015 - 16:56.

    Hallo

    Ich habe den Aufstrich heute auf Bestellung meiner Kollegin gemacht,die keinen Tm hat und viele Dinge Allergiebedingt nicht darf. Was soll ich sagen..WOW! Er hat uns allen mega gut geschmeckt.Das hätte ich niemals nicht vermutet. Habe TK Kräuter genommen,da nichts da war sonst und der war so genial.Mache ich sicher wieder: Daumen hoch und unbedingt nachmachen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach

    Verfasst von Herzengelin am 18. Juli 2015 - 18:00.

    Einfach geniaaaal.....

     

    Schon öfter gemacht und immer wieder köstlich. Überzeugt auch die Nicht-Veganer. Vielen Dank fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept. Ich nehme

    Verfasst von little bess am 19. Mai 2015 - 22:32.

    Geniales Rezept. Ich nehme allerdings immer weniger Wasser !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verfasst von Pamela2 am 31. Januar 2015 - 18:47.

    <sehr fein und sehr einfach. Hält gut im Kühlschrank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend! Auch meiner

    Verfasst von Futshi Katoji am 13. Dezember 2014 - 12:34.

    Hervorragend!

    Auch meiner Meinung nach sind 150ml zur Zubereitung zu viel. ich habe den Aufstrich auch noch 7 Tage nach der Herstellung genossen! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial!  Ich hab mir den

    Verfasst von Beate117 am 20. November 2014 - 21:29.

    Genial! 

    Ich hab mir den Frischkäse aus Cashewnüssen bisher immer teuer kaufen müssen! Dieses Rezept ist einfach kinderleicht und superlecker! Ich bin begeistert!!!!!  Love

    Vielen Dank für das tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! vielen Dank für

    Verfasst von aguse23 am 21. September 2014 - 21:18.

    Super lecker! vielen Dank für das absolut geniales Rezept. 5* von mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt das Rezept auch ohne

    Verfasst von Lilly987654 am 24. August 2014 - 21:46.

    Schmeckt das Rezept auch ohne Kräuter und Knoblauch? Wenn man neutralen Frischkäse möchte...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!

    Verfasst von Tinkas_Mixwelt am 24. August 2014 - 13:43.

    Sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin total begeistert! Mein

    Verfasst von Buburosenheim am 1. August 2014 - 18:33.

    Bin total begeistert! Mein erster Frischkaese und gleich ein Super Erfolg. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für diese tolle

    Verfasst von morcheeba am 1. Juli 2014 - 02:55.

    Danke für diese tolle Rezept!

    Zuerst dachte ich...mal sehen ob das schmeckt?! Ich habe 280g Cashewbruch (war noch der letzte Rest) über Nacht eingeweicht. Am nächsten Morgen abgeschüttelt und ab damit in den Thermomix. Habe ca. 100ml Wasser, 60 ml Öl, eine dicke Knoblauchzehe und knappe zwei Teelöffel Salz dazugegeben und alles zusammen gemixt. Hatte zu diesem Zeitpunkt keine Kräuter und nix. Die Konsistenz war super. Nachdem ich probierte war ich nicht mehr so überzeugt! Trotzdem, ab damit in den Kühlschrank!!!

    Am Abend habe ich einen halben Bund Frühlingszwiebel (sehr fein geschnitten) und tiefgefrorene Kräuter druntergemischt und nochmal mit Salz abgeschmeckt. Wieder probiert, der Geschmack hat mich immer noch nicht überzeugt!

    Was soll ich sagen! Am nächsten Morgen habe ich den Aufstrich zum Frühstück präsentiert und der Geschmack war einfach genial  Love ! Zwei Tage später habe ich den Aufstrich auf die Arbeit mitgenommen und zwei Kollegen haben probiert. Der eine Kollege sagte, Hmm schmeckt lecker, wie eine Mischung aus Quark und Frischkäse. Eine Kollegin meinte, es schmeckt nach Frischkäse. Beide wussten nicht was drin war und beide sind Allesesser.

    Meine Empfehlung....erstmal ordentlich durchziehen lassen und nicht gleich in die Tonne kloppen!!! GELL!

    Von mir 100 Sterne!

    Lieber Gruß Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wenn du Cashews

    Verfasst von jewel79 am 5. Juni 2014 - 16:20.

    Super lecker, wenn du Cashews auch so gerne magst wie ich dann ist evtl auch das etwas für dich

    http://www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/mini-kuchen-nusskuchen-laktosefrei-cheesecake-vegan-mit-himbeersosse-american-k%C3%A4s

     

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde das Rezept sehr

    Verfasst von Drachenohr am 26. Mai 2014 - 16:32.

    Ich finde das Rezept sehr fein und auch eine gute Alternative zu entsprechenden Milchprodukten.

    Ich habe zunächst die 150ml Wasser aufgrund anderer Kommentare weggelassen, aber dann wurde es überhaupt nicht cremig. Deshalb habe ich dann nach Gefühl so lange Wasser zugegeben, bis es für mich eine schöne Konsistenz hatte.

    Danke für das einfache und leckere Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker..allerdings war

    Verfasst von Corianda am 7. Mai 2014 - 13:21.

    Sehr lecker..allerdings war mein Frischkäse mit 150 ml Wasser viel zu flüssig..als Dipp und Grillsoße war er dann super...nächstesmal werd ich est weniger Wasser nehmen und evtl. nachgueßen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super leckere Creme,

    Verfasst von Nieke71 am 6. Mai 2014 - 17:46.

    Eine super leckere Creme, schnell gemacht und hat selbst die "Anti-Veganer" überzeugt! Darum glatte 5 Sterne! Danke, für das geniale Rezept!!! Hast du noch mehr davon auf Lager???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte sie schon 1 Woche

    Verfasst von shamiqua am 28. April 2014 - 22:55.

    Ich hatte sie schon 1 Woche im Kühlschrank und alles war ok. Aber normalerweise hält sie nicht so lang  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo shamiqua,  danke für

    Verfasst von mariga am 28. April 2014 - 20:56.

    Hallo shamiqua, 

    danke für das tolle Rezept. Weißt du wie lange sich diese Creme hält?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total geniales Rezept. Kommt

    Verfasst von Nocte am 19. April 2014 - 00:32.

    Total geniales Rezept. Kommt Quark wirklich sehr nah (sowohl geschmacklich als auch von der Konsistenz her) und wird ab sofort öfter zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die 150ml sind die Menge für

    Verfasst von shamiqua am 6. April 2014 - 13:54.

    Die 150ml sind die Menge für die Zubereitung. Zum Einweichen wird mehr Wasser benötigt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn die Cashewkerne vorher

    Verfasst von shamiqua am 6. April 2014 - 13:53.

    Wenn die Cashewkerne vorher eingeweicht werden wird es cremiger. Zur Not geht es aber auch ohne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, warum muss man die

    Verfasst von Häkelhexe am 6. April 2014 - 08:25.

    Hallo, warum muss man die Cashwes denn vorher einweichen? Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo shamiqua ich nehme an

    Verfasst von Mixperle am 5. April 2014 - 23:59.

    Hallo shamiqua

    ich nehme an die Nüsse werden in Wasser eingeweicht?

    ...und die 150 ml aus dem Rezept ist das die Menge oder brauche ich die noch für die Zubereitung?

    finde es sehr interressant, hab aber von vegan bisher keine Ahnung....

    LG von der Mixperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können