3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Chilli Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Flasche/n

Masse

  • 8 Schoten chilli
  • 1 Stück Knofi
  • 4 Scheiben Ingwer
  • 3 Stück Kafirlimettenblätter
  • 1 gestrichene Esslöffel Sojasoße
  • 1 gestrichene Esslöffel Wostersoße
  • 400 g Zucker
  • 3 gestr. EL Reisessig
  • 200 g Wasser
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Chilli Marmelade
  1. Dle Chillis waschen und den strunk entfernenin den Closed lidgeben. den knofi schälen und ebenfals in denClosed lidgeben. den Ingwer und die Blätter ebenfals in den Closed lidgeben. Das ganze 10 sec. St.6 mixen.

    Die restlichen zutaten dazu geben und 10 min. 100 Grad köcheln lassen und anschlisend in Flaschen umfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Marmelade passt hervoragend zum dippen von Gemüse,Geflügel und Fisch.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Guten Morgen  mamma1  Dein

    Verfasst von Alte Eule oo am 5. September 2014 - 12:15.

    Guten Morgen  mamma1  tmrc_emoticons.)

    Dein Rezept hat mein Interesse geweckt. Sicher ist die Marmelade zum Fleisch ein Genuss. Ich würde mir wünschen, von dir einen kleinen Vermerk über das Verwenden der "exotischen Marmelade " tmrc_emoticons.;) im Text zu finden.

     Kafirlimettenblätter waren mir bis eben unbekannt, aber Dank dem Internet habe ich einiges nachlesen können. Wo beziehst du die Blätter her ? Ich bin gespannt, denn ich möchte so schnell als möglich deine Marmelade zubereiten tmrc_emoticons.) .

    Vielen lieben Dank für dieses Rezept.

    Liebe Grüße   Alte Eule oo

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können