3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chimichurri


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Chimichurri

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel, halbiert
  • 3 Chilischoten
  • 2 rote Paprika
  • 2 grüne Paprika
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 20 g Oregano
  • 20 g Kerbel
  • 2 Lorbeeblätter
  • 50 g Balsamico, weiß
  • 100 g Rapsöl
  • 15 g Salz
  • 5 g Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1.  Zuerst schälst du die Knoblauchzehen und die Zwiebeln. Entferne nun die Strünke von den Chili und den Paprikaschoten und zerschneide die Schoten in grobe Stücke.

     

    2.  Gib nun Koblauch, Zwiebeln, Chili, Paprika und Kräuter in den Closed lid und zerkleinere sie 5 Sekunden/Stufe 5.

     

    3.  Stell den Closed lid anschließend auf 15 Sekunden/Stufe 1-2 und gib das Öl und den Essig langsam dazu.

     

    4.  Die fertige Chimichurri-Sauce kannst du mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10
11

Tipp

Chimichurri kommt aus Argentinien. Dort verwendet man die Sauce beim typischen argentinischen Grill, dem Asado, insbesondere für Rindfleisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Soße gerade ganz spontan zum Grillen...

    Verfasst von Kussebode2017 am 16. Februar 2018 - 16:40.

    Ich habe die Soße gerade ganz spontan zum Grillen gemacht und ich muss sagen, waaaahnsinnCooking 2
    schön fruchtig und scharf zu gleich, sehr sehr lecker!!!
    Allerdings habe ich noch etwas mehr öl hinzugegeben und die Chillischote durch ein paar Chilliflocken ersetzt.
    Volle Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von saule am 5. September 2016 - 14:35.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können