3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremige Tomatensoße a la Mama - Laktose-, Glutenfreie Variante


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Olivenöl
  • 40 g glutenfreies Mehl z.B. Schärmix B
  • 40 g laktosefreie Butter oder Margarine
  • 220 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsepaste selbstgemacht
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 100 g Soyamilch oder Reismilch
  • 100 g Soyasahne, z.B: Alpro Soya Cuisine
5

Zubereitung

  1. Zwiebel vierteln und in den locked] geben. 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Zwiebeln mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Öl dazu geben und die Zwiebeln 3Minuten/100°/ Stufe2 dünsten.

     

    Butter und Mehl in den Mixtopf wiegen 3Minuten/100°/Stufe2 dünsten.

     

     

  2. Wasser, Gemüsepaste, Tomaten, Salz, Pfeffer und Zucker zugeben 5Minuten/100°/Stufe4 aufkochen lassen.

     

    Danach Milch und Soyasahne zuwiegen und noch einmal für 2Minuten/100°/Stufe3 laufen lassen.

     

    Falls einem die Soße zu "kompakt" ist, kann man noch etwas Wasser nachgießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Soße ist eine Variation von Meili331.

//www.rezeptwelt.de/rezepte/cremige-tomatenso%C3%9Fe-la-mama/627083

 

Habe sie auf unsere Bedürfnisse (glutenfrei, laktosefrei) abgewandelt.

 

Schmeckt wunderbar zu Tortellini, Nudeln, Spagetthi und mit Reis


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare