3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dattel-Curry-Paste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

150 ml Inhalt

  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 60 g entsteinte getrocknete Datteln
  • 1 Stück frischer Ingwer, (ca. 2 cm)
  • 50 g gesalzene Cashewnüsse
  • 1/2 TL gelbe oder grüne Currypaste, (aus dem Asialaden)
  • 3 EL Orangensaft
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 EL 1 EL Pflaumenmus, (Fertigprodukt, aus dem Glas)
  • 2 EL Sojasause
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln und Datteln etwas kleiner schneiden und in den Closed lid 3Sek./Stufe 5

    Alle anderen Zutaten hinzufügen Closed lid 30 Sek./Stufe 5 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für ein Glas von 150 ml Inhalt.

Schmeckt besonders gut mit Vollkornbrot und Brezeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dattel-Curry-Paste Habe den

    Verfasst von Amaryllis Gross am 14. Januar 2016 - 17:24.

    Dattel-Curry-Paste

    Habe den Brotaufstrich für Dattelliebhaber gemacht, die ganz begeistert waren! Auch ohne Ingwer lecker, den hab ich aus versehen vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von mela23 am 15. Februar 2015 - 18:57.

    Lecker tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • phantastisch, mal was ganz

    Verfasst von leras64 am 18. Dezember 2014 - 21:11.

    phantastisch, mal was ganz anderes. Hatte leider keine Cashewnüsse, habe es mit Pinienkerne gemacht. Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept 

    Verfasst von MK7588 am 23. November 2014 - 19:56.

    Tolles Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können