3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiersoße / Dip zum Grillen, Raclette, Fondue, Brotaufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 4 Stück Eier
  • 3 Teelöffel Mayonnaise
  • 3 Teelöffel Naturjoghurt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Milch
  • 1 Teelöffel Senf
  • etwas Paprikapulver
  • etwas Schnittlauch
  • etwas Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nichtmehr wegzudenken ! Im Sommer zum Grillfleisch, im Winter zu Fondue und Raclette, Zu Baguette uvm.
  1. Ich habe in den Zutaten die normale Einfache Menge angegeben. Ich bereite meist mindestens die dreifache zu, weil sie bei uns so unglaublich gerne in großen Mengen gegessen wird. Drum sind auf meinen Fotos für die Zubereitungsschritte auch so viele Eier zu sehen. Diesmal hab ich die Vierfache Menge gemacht. Wir haben Sie dann an den Weihnachtsfeiertagen einmal zu Fondue und einmal am Folgetag zu Raclette serviert.

  2. Eier kochen Je nach Menge kann man das im Garkörbchen machen (auf dem Chip des grünen Grundkochbuchs- Gekochte Eier) oder auch bei größerer Anzahl im Varoma (wie Ostereier kochen) anschließend das Garkörbchen oder den Varoma ins Spülbecken stellen und die Eier mit kaltem Wasser gut abschrecken. Etwas abkühlen lassen

  3. Die Eier schälen und geschält in den Closed lidgeben. Unter Sichtkontakt zerkleinern. Bei zubereitung der mehrfachen Menge kann man den Spatel zur Hilfe nehmen. Es dauert je nach Eiermenge nur ca 3-6 Sekunden bei Stufe Fünf, die Eier sollen noch Stückig sein, wie groß Ihr sie mögt, ist auch dem persönlichen Geschmack überlassen.

  4. Die Restlichen Zutaten zu den Eiern in den Mixtopf geben und ca 1 Minute stufe 1 im linkslauf Counter-clockwise operation vermischen. Bei der mehrfachen Menge kann es etwas länger dauern und ggf den Einsatz des Spatels erfordern. Abschmecken

  5. In eine Schale geben und mit etwas Schnittlauch und Paprikapulver garnieren. Kann man gut auch am Vortag vorbereiten.  Hält sich ohne Probleme gekühlt zwei-drei Tage. Wenn sie zb am Vortag vorbereitet wurde, sollte man sie vorm Servieren nochmal gut durchrühren und erneut abschmecken, manchmal schluckt eine Nacht im Kühlschrank viel Würze und sie wird etwas fade.Ist ein langjährig bewärhtes Familienrezept, wenn es euch schmeckt freue ich mich über eure Bewertung

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Darum abschmecken. Wenn die

    Verfasst von Mädelsmama1214 am 3. Januar 2016 - 04:54.

    Darum abschmecken. Wenn die Würze fehlt, einfach noch was nachwürzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße hat mich (und auch

    Verfasst von P17 am 1. Januar 2016 - 18:19.

    Die Soße hat mich (und auch die anderen) leider nicht vom Hocker gerissen! "Da fehlt irgendwie die Würze" war die Aussage. Ich habe dann auch noch Essiggurken kleingehackt und versucht damit die Soße aufzupeppen. War dann auch geschmacklich besser, aber immer noch nicht der große Renner. Mayonaise hätte ich auch weggelassen - ist durch die Eier fettig genug. Tut mir leid, aber nächstes mal wird's sie Soße nicht mehr geben tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und so schnell

    Verfasst von tantepaul am 1. Januar 2016 - 09:23.

    Super lecker und so schnell gemacht. Dieses Rezept kann ich nur jedem empfehlen.

    Ich konnte gar nicht so schnell schauen, wie die gesamte Schüssel leergeputzt war. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte leider keine Mayo

    Verfasst von Xanthy am 31. Dezember 2015 - 23:10.

    Ich hatte leider keine Mayo mehr im Haus, aber Cocktailsoße , auch ein Rezept aus der Rezeptwelt,

    hab diese anstatt Mayo genommen....das Ergebnis Cooking 9 Fantastisch

    Lg Xanthy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr

    Verfasst von sabii am 31. Dezember 2015 - 22:32.

    Sehr lecker.

    Empfehlenswert

     

     

    Guten Rutsch ins neue Jahr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, schnell und einfach -

    Verfasst von Lucretia am 31. Dezember 2015 - 12:29.

    Lecker, schnell und einfach - was will frau mehr?

    Um es noch etwas einfacher zu machen, habe ich alle Zutaten auf einmal zu den ganzen Eiern in den Mixtopf gegeben und ein paar Sekunden bei Sichtkontakt (!) Stufe 3 zerkleinert und vermischt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von mixie-huhn am 31. Dezember 2015 - 12:15.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Habe noch 3

    Verfasst von mixie-huhn am 31. Dezember 2015 - 12:14.

    Super Rezept.

    Habe noch 3 fein geschnittene Cornichons und einen Schuss vom Gurkenwasser dazugegeben, die müssen für mich in eine Eiersoße einfach rein (Kindheitsereinnerung tmrc_emoticons.) )

    Ansonsten perfekt! Hoffe die Soße kommt heut Abend an...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse, schnell gemacht und

    Verfasst von Schaf1002 am 30. Dezember 2015 - 21:13.

    Klasse, schnell gemacht und superlecker......bin gespannt, wie der Dip morgen beim Fondue angekommt.

    Von mir auf jeden Fall 5***** ☺

    Guten Rutsch ins Neue Jahr!

    Schaf1002

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können