3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eingelegte Käsekugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

3 Bund Schnittlauch

  • 1 Bund Basilikum
  • 600 g Frisckäse, evtl. selbstgemacht
  • weißer Pfeffer
  • 2 Spritzer Tabascosauce
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1/2 l Rapsöl
  • 4 EL Kräuteressig
  • 2 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

  1. Schnittlauch waschen, trochen tupfen und 3Sek/st 5. Evtl etwas länger, bis der Schnittlauch schön klein ist. In etwa so, wie der tiefgefrorene. Umfüllen!

    Frischkäse (die Flüssigkeit abschütten und noch mit einem Küchenkrepp abtupfen), Pfeffer und Tabasco 30sek/st 3 verrühren.

    Mit einem Teelöffel etwas von der Masse abstechen und kleine Kugeln in der Handfläche formen. Die Kugeln im Schnittlauch wenden, diesen etwas andrücken.

    12 Stunden zugedeckt auf einem Tablett ruhen lassen.

    Kischtomaten und Basilikumblätter waschen und trockentupfen.

    Käsekugeln, Kirschtomaten und Basilikumblätter in ein (Einmach-)Glas geben.

    Rapsöl, Essig und Salz 10sek/St. 3 verrühren und in das Glas gießen.

    Das Glas verschließen und kühl stellen.

    Die Käsekugeln sollten mindestens 12 Stunden durchziehen.

10
11

Tipp

Je fester der Frischkäse, desto besser lässt er sich zu Kugeln rollen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich super an! :)  Wie

    Verfasst von Lilly3003 am 12. März 2016 - 12:32.

    Hört sich super an! tmrc_emoticons.)  Wie lange werden die denn ca. haltbar sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Frischkäse in einem

    Verfasst von Entemiti am 21. März 2015 - 22:24.

    Hallo

    Frischkäse in einem Sieb, cca. 1 Stunde abtropfen lassen, und erst dann verarbeiten.

     

    Entemiti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Wie gross soll das

    Verfasst von dany19121977 am 15. Dezember 2014 - 21:19.

    Hallo. Wie gross soll das einmachglas sein und ist es länger haltbar? Lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von Annki67 am 15. Dezember 2014 - 18:26.

    Danke für das tolle Rezept. Ich habe noch etwas Knoblauch dazugegeben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können