3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Rhababer-Marmelade mit Pfiff


Drucken:
4

Zutaten

8 Glas/Gläser

Erdbeer-Rhababer-Marmelade mit Pfiff

  • 300 Gramm Rhababer, (geschält)
  • 500 Gramm Erdbeeren, tiefgekühlt
  • 2 Dosen Kokosnussmilch
  • 50 Gramm Kokosnussraspeln
  • 500 Gramm Gelierzucker, 2:1
5

Zubereitung

    Erdbeer-Rhababer-Marmelade mit Pfiff
  1. 300g geschälten und auf etwa 3cm große Stücke geschnittenen Rhababer in den Closed lid geben.

    15 Sekunden Stufe 4 zerkleinern

    alles mit dem Spatel runterschieben und noch Mal

    15 Sekunden Stufe 4 zerkleinern

    alles erneut mit dem Spatel runterschieben
  2. 500g tiefgekühlte Erdbeeren in den Closed lid hinzufügen und Rhababer mit den Tiefkühlerdbeeren

    20 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern
  3. Inhalt von 2 Dosen Kokosnussmilch hinzugeben

    500g Gelierzucker 2:1 hinzugeben

    alles 3 Minuten Stufe 3 mischen lassen
  4. 50 Gramm Kokosnussraspeln hinzugeben und alles

    17 Minuten - 100°C - Stufe 2 mischen lassen
  5. Gelierprobe machen, die fertige Marmelade in die Gläser füllen, gut verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Danach in normaler Position abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Saison ist, füge ich im Schritt 4 (der mit der Zugabe der Kokosnussraspeln) nach etwa 10 Minuten noch 5-6 klein geschnittene frische Erdbeeren hinzu. Auf diese Weise sind die Stückchen in der Marmelade ein wenig größer tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe es als reine Rhabarber-Erdbeermarmelade...

    Verfasst von GabyLoef am 15. März 2017 - 10:03.

    Habe es als reine Rhabarber-Erdbeermarmelade ausprobiert , lecker -der Pfiff folgt beim nächsten Mal Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können