3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Rhabarber Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Marmelade

  • 650 Gramm Erdbeeren geputzt
  • 350 Gramm Rhabarber, geputzt, in Stücken
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 2 Päckchen Vanillezucker, oder 2 Esslöffel Selbstgemachten
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Für eine cremige Marmelade
  1. Erdbeeren, Rhabarber und Gelierzucker in den Closed lid geben und alles ca. 30 min ziehen lassen.

    Zitronensaft und Vanillezucker hinzugeben

    10 Sek/Stufe 9 Pürrieren

    Anschließend  Stufe 2 / ca. 10 Min bei 100 Grad kochen. (Wichtig ist, dass die Marmelade mind. 3 Minuten richtig kocht) 

    In heiß ausgespülte Schraubgläser abfühlen und verschließen. 15 Minuten die Gläßer auf den Deckel stellen damit sie Vakuum ziehen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Erdbeer-Kerne haben möchte einfach 15 Sek bei Stufe 10 Pürrieren und vor dem Kochen durch ein Sieb passieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • love mehr muss man nicht sagen

    Verfasst von Kathi Kö am 14. Juni 2017 - 17:14.

    Love mehr muss man nicht sagenGentle stir settingGentle stir settingGentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supergut gelungensuper lecker und schoumln...

    Verfasst von Lureni am 7. Juni 2017 - 23:58.

    Supergut gelungen,super lecker und schön standfest. Habe gewartet, bis die Marmelade richtig aufkochte und ab da drei Minuten und dann auch nur noch auf Stufe1-1,5. So gab es kaum Schaum und den konnte ich mit einem kleinen Sieb locker abnehmen. So wirds ab jetzt immer gemacht.
    Ach, und ich hab auch noch eine Vanilleschote ausgekratzt. Aber jeder so, wie er mag....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 2 min länger

    Verfasst von Emy25.11.16 am 8. Juli 2016 - 14:42.

    Super lecker 2 min länger gekocht.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Sehr lecker! Eine tolle

    Verfasst von thermoira71 am 12. Mai 2016 - 13:05.

    tmrc_emoticons.)Sehr lecker!

    Eine tolle Marmelade, super Rezept  Love

    Ich liebe meinen TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeehr leckere

    Verfasst von TanjaMa72 am 24. Juni 2015 - 19:32.

    Seeeeehr leckere Marmelade!!!

    Habe das 1. Mal in meinem Leben Marmelade gemacht (*schäm*) - und sie schmeckt mir und meiner Tochter oberlecker!

    Allerdings habe ich das Rezept etwas verändert: statt 650g habe ich 850g Erdbeeren genommen und 400g Gelierzucker 3:1!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!!

    Verfasst von Chris201262 am 19. Juni 2015 - 17:05.

    sehr lecker!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, ich werde

    Verfasst von nine61 am 1. Juni 2015 - 08:25.

    Tolles Rezept, ich werde jedoch beim nächsten Mal nur 1 Vanillezucker nehmen, da es mir zu vanillig schmeckt. Die Kochzeit habe ich um 2 Minuten verlängert, da die 100 Grad noch nicht erreicht waren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • richtig gut

    Verfasst von Ute Hubert am 29. Mai 2015 - 15:34.

    richtig gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von friebchen am 25. Mai 2015 - 19:52.

    Danke für die schnelle Antwort! ....also das mit der Farbe hat sich relativiert. Eigentlich gefällt mir das so ganz gut - schaut natürlich aus und so schmeckt die Marmelade ja auch! Wirklich lecker!!!! Allerdings ist sie jetzt auch nicht soooo fest geworden. tmrc_emoticons.(( Schwankt so zwischen Soße und Marmelade.... dabei hab ich ja extra darauf geachtet, dass sie anständig kocht (hätt ja auch die Schaumbildung sonst so nicht gehabt....). 

     

    Find ich jetzt aber überhaupt nicht schlimm - das sind Naturprodukte und reagieren einfach nicht immer gleich!

     

    Trotzdem vielen Dank für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also die Marmelade muss

    Verfasst von Verena2010 am 25. Mai 2015 - 15:56.

    Also die Marmelade muss einmal richtig aufkochen, -daher ist meine Zeitangabe mit ca. angegeben - sonst geliert sie nicht. Sie jetzt nicht minuten lang Kochen das ist bei Gelierzucker 2:1 nicht notwendig. Wenn dann doch so viel schaum da ist vl das nächste mal einfach noch etwas stehen lassen und mal mit einem Kochlöffel langsam durchrüren und unterheben damit die bläschen kaputt gehen.

    Wegen der Farbe .. Ich könnte mir jetzt nur vorstellen das es evtl am Rhabarber lag. Manchmal ist er ja sehr grün wenn man ihn schält. Meiner war noch leicht rosa.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage:   Irgendwie ist die

    Verfasst von friebchen am 24. Mai 2015 - 20:23.

    Frage:

     

    Irgendwie ist die Farbe bei mir nicht so toll geworden....es hat sich extrem viel Schaum gebildet, der ja bekanntlich sehr hell bzw. fast weiß ist. Hab ich die Marmelade evtl. zu lange gekocht oder hätte ich nach der Zubereitung noch irgendwas verändern müssen? Bin noch neu in der Marmelandenherstellung und kenn mich deshalb auch noch nicht so gut aus..... Big Smile Für einen Tipp wär ich sehr dankbar!

     

    Geschmacklich auf jeden Fall eine Wucht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker.Mein erw.

    Verfasst von Oma12 am 24. Mai 2015 - 16:55.

    Einfach nur lecker.Mein erw. Sohn, der nicht viel von Marmeladen hält, will ein Glas mitnehmen, das ist das größte Lob.LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Außerordentlich lecker und

    Verfasst von Fineminki am 18. Mai 2015 - 21:07.

    Außerordentlich lecker und Erweiterungsfähig, z.B. Mit etwas Schokolade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. ich habe

    Verfasst von rosi0812 am 16. Mai 2015 - 21:55.

    Sehr, sehr lecker.

    ich habe sie allerdings ca. 3 Minuten länger kochen lassen, da erst nach 9 Minuten die 100 Grad erreicht waren.

    übrigens: klappt auch im TM 31  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Habe die

    Verfasst von Miss Mel am 16. Mai 2015 - 21:29.

    Sehr lecker! 

    Habe die Marmelade verschenkt und alle waren begeister. 

    Liebe Grüße

    Miss Mel 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich nicht der weltgrößte

    Verfasst von Blue_Shine am 11. Mai 2015 - 11:44.

    Da ich nicht der weltgrößte Rhabarber-Fan bin, finde ich dieses Verhältnis von Erdbeeren zu Rhabarber optimal. Danke für das Rezept ! tmrc_emoticons.)       P.S.: ...und ein wirklich schönes Rezeptfoto hast du da gemacht tmrc_emoticons.;)

    Es gibt niemanden, der nicht ißt und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  Danke für das

    Verfasst von monhei am 16. April 2015 - 15:18.

    Sehr lecker  Danke für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können