3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer/Rhabarbermarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

Marmelade

  • 450 g Rharbarber, Stücke, gefroren
  • 450 g Erdbeeren, Stücke, frisch
  • 1 Schote Vanille, Mark ausgekratzt
  • 1 Packung Dr. Oetker Gelierzucker mit Süßungsmittel aus Stevia, für 1000 g Früchte
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Früchte komplett in den Mixtopf gebenClosed lid

  2. Pürieren auf Stufe 6 für 6-10 Sekunden (so stückig, wie man gerne möchte)

     

  3. Zucker zufügen + die ausgekratze Vanilleschote (Geschmacksverstärker)

  4. 14 Minuten bei 100 Grad und Stufe 1,5 rühren Gentle stir setting

  5. Vanilleschote entfernen, Marmelade umfüllen in Gläser, verschließen und mindestens 10 Minuten auf den Kopf stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eigentlich ist der Gelierzucker für 1000 g Früchte gedacht, wir mögen die Marmelade gerne etwas fester und haben daher weniger Früchte genommen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker 😋 danke

    Verfasst von tannen-1111-baum am 5. Oktober 2017 - 14:03.

    Sehr lecker 😋 danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach gemacht und

    Verfasst von Emma7582 am 30. Juni 2016 - 15:54.

    Super einfach gemacht und super lecker. Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich für die Marmelade

    Verfasst von krebse16 am 3. Juni 2016 - 12:59.

    Kann ich für die Marmelade nicht auch frischen Rhabarber nehmen? Oder gibt es einen bestimmten Grund, weshalb der Rhabarber gefroren sein soll/muss?

    Danke für eine Antwort.

    LG tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe 1,5 Kilo Früchte

    Verfasst von Tine.koelb am 3. Juni 2016 - 11:43.

    Ich habe 1,5 Kilo Früchte (500g  Rharbarer und 1 kg Erdbeeren)  genommen und Gelierzucker 3:1 verwendet. Das Ergebnis ist einfach ein Traum!

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut !  

    Verfasst von Kalypse am 18. Mai 2016 - 19:56.

    tmrc_emoticons.) Schmeckt sehr gut !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können