3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feigensenf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Feigen
  • 5 g Öl
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 6 EL Balsamico, (oder Essig, Weißweinessig usw.)
  • 2 EL Senf, (scharf; Dijon oder Löwensenf)
  • 1 EL Senf, (mittelscharf)
  • 3 EL Senf, (süß, körnig)
  • wenn man will kann man auch geriebenen Ingwer hinzufügen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Feigen in den Mixtopf geben und 5sek/5 zerkleinern. Öl hinzufügen und 5min/St1/100° erwährmen. Zucker hinzufügen und 5min/St1/100° karamellisieren lassen. Danach mit dem Essig ablöschen wer will kann den Ingwer dazugeben, Salz weitere 15min/St1/100° kochen. Nach ablauf der Zeit die verschiedenen Senfsorten dazu geben und 2-3Min/St1 vermischen.

    Noch warm in die Gläser umfüllen.

    Ist im Kühlschrank für ein paar Wochen ca. 3-4 haltbar

    Schmeckt besonders gut zu Gegrillten, Lamm, Rind, Käse und vieles mehr.

    Tipp habe den gleichen Senf anstelle von Feigen mit Datteln zubereitet ohne Ingwer

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich war erst skeptisch, aber ich muss echt...

    Verfasst von G.yvonne am 27. Juli 2017 - 19:07.

    Ich war erst skeptisch, aber ich muss echt zugeben.....Superlecker😋. Ich konnte gar nicht aufhören zu naschen.
    Ich hab übrigens frische Feigen benutzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast du frische Feigen genommen oder getrocknete?

    Verfasst von Corona72 am 8. Dezember 2016 - 20:14.

    Hast du frische Feigen genommen oder getrocknete?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und wenn man braunen Zucker u...

    Verfasst von ThermoLove33 am 9. Oktober 2016 - 16:20.

    Mega lecker und wenn man braunen Zucker u weißen Balsamico verwendet ist die Farbe auch ansprechend tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Senf ist oberlecker,

    Verfasst von bluetenstaub am 22. August 2016 - 23:41.

    Dieser Senf ist oberlecker, habe frische Feigen genommen  Cooking 1 

    Habe ihn warm in Gläser gefüllt und auf den Kopf gestellt. Ich glaube bei uns hält der auch nicht lange. Muß ich morgen gleich nochmal frische Feigen holen und wiederholen.

    von mir 5 Sterne und vielen Dank für`Rezept einstellen !

    LG Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..ich war leider nicht so

    Verfasst von marie689 am 14. Juli 2016 - 00:01.

    ..ich war leider nicht so ganz begeistert.

    Mir hatte der Senf zu wenig wumps. Die Farbe sah jetzt auch nicht so ansprechend aus tmrc_emoticons.;-) Das nächste Mal würde ich weißen Zucker, frische Feigen, weißen Balsamico und im Verhältnis etwas mehr scharfen statt süßen Senf nehmen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage - haben sie

    Verfasst von Ibak73 am 2. Mai 2016 - 11:41.

    Eine Frage - haben sie frische oder getrocknete Feigen verwendet?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker , auch ein

    Verfasst von Susi0305 am 6. März 2016 - 22:31.

    Super lecker , auch ein tolles Geschenk 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so lecker!! der war gleich

    Verfasst von thermolinsche am 25. Oktober 2015 - 02:28.

    so lecker!! der war gleich weg. mach ihn jetzt grad nochmal...

    lg, thermolinsche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte keinen süßen Senf, habe

    Verfasst von emse63 am 12. Oktober 2015 - 00:47.

    Hatte keinen süßen Senf, habe einfach etwas mehr Dijonsenf und Honig verwendet! Passt auch  tmrc_emoticons.;)

    Danke und Grüße  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr enttäuschend. Hat fast

    Verfasst von 1Alena am 18. September 2015 - 16:00.

    sehr enttäuschend. Hat fast wie süßer Senf pur geschmeckt. Mühe lohnt nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade das Rezept mit

    Verfasst von UteTM am 25. August 2015 - 17:12.

    Habe gerade das Rezept mit frischen Feigen ausprobiert. Sehr lecker tmrc_emoticons.) Danke für das Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade eben frisch gekocht

    Verfasst von MayMoonshine am 22. August 2015 - 20:45.

    gerade eben frisch gekocht ... das erste mal selbstgemacht... sehr lecker .. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nina511, der Senf

    Verfasst von Ih4711 am 17. August 2015 - 00:41.

    Hallo Nina511,

    der Senf schmeckt sehr lecker, ideal zu Ziegenkäse. yam yam

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe gleich

    Verfasst von Zuckerschnute24 am 3. August 2015 - 12:15.

    Sehr lecker! Ich habe gleich die doppelte Menge gemacht und deshalb die Kochzeiten ein wenig verlängert. Da ich leider zu wenig süßen Senf im Haus hatte, habe ich noch einen Schuß Honig und Agavendicksaft dazu. Wird es jetzt immer geben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 28. April 2015 - 15:10.

    sehr gut tmrc_emoticons.8)

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kaufe keinen mehr. Dieser

    Verfasst von Resteverwerter am 17. März 2015 - 22:33.

    Ich kaufe keinen mehr. Dieser Feigensenf gehört jetzt zu unserer Grundausstattung im Kühlschrank. Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr gut, gibt jetzt nur

    Verfasst von Irella am 28. Januar 2015 - 23:32.

    sehr sehr gut, gibt jetzt nur noch den 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss ich weißen oder braunen

    Verfasst von Panar am 17. November 2014 - 12:26.

    Muss ich weißen oder braunen Balsamico verwenden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Feigensenf, ich

    Verfasst von zenaides am 10. November 2014 - 00:02.

    Ich liebe Feigensenf, ich werde das Rezept nächste Woche direkt ausprobieren. Wo hast du denn diese niedlichen Einmachgläser her?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von

    Verfasst von steffi 20 am 3. August 2014 - 20:52.

    5 Sterne von mir!!!!!

     

    ...noch warm... ein Genuss!!!   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Geschenk gemacht und von

    Verfasst von Bubbel79 am 14. Mai 2014 - 19:53.

    Als Geschenk gemacht und von der Beschenkten gibts 5Sterne...

    Also wohl lecker!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So Geschenk Nummer 1 fertig.

    Verfasst von biankaE am 15. Dezember 2012 - 17:57.

    tmrc_emoticons.) So Geschenk Nummer 1 fertig. Mir schmeckt es gut, mal schauen was Weihnachten die Beschenkten sagen. Jetzt werde ich noch den Apfelschmalz machen. DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist einfach

    Verfasst von Hexe72 am 11. Oktober 2012 - 11:22.

    Das Rezept ist einfach genial!!! Schmeckt suuuuper zu Käse. Habe es schon mehreren Kollegen und Freunden geschenkt und alle sind begeistert und wollen mehr!!! :

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, würde den Senf gerne

    Verfasst von jippiho am 27. April 2012 - 11:46.

    Hallo, würde den Senf gerne heute nachkochen, sollte er auch erst ein paar Tage oder Wochen  ziehen, oder kann man ihn gleich essen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von uns 5* - der Senf ist

    Verfasst von knuffelbaer am 10. April 2012 - 18:07.

    Von uns 5* - der Senf ist wirklich lecker. Habe ihn zu Ostern in einem Geschenkkorb verschenkt. Die Beschenkte hat sich sehr gefreut.

    Gruß knuffelbaer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm.... Der ist wirklich

    Verfasst von Miggle am 27. Februar 2012 - 20:56.

    Hmmm.... Der ist wirklich oberlecker!!!!!! tmrc_emoticons.)


    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab heute deinen Senf

    Verfasst von Colette am 12. Dezember 2011 - 21:47.

    Ich hab heute deinen Senf gemacht. Der ist richtig lecker geworden und wird ganz bestimmt noch öfter gemacht. 

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept sowohl

    Verfasst von Cupcake73 am 7. Dezember 2011 - 08:26.

    Ich habe dieses Rezept sowohl mit Feigen, als auch mit Datteln gemacht. Beide schmecken super lecker!!

    In diesem Jahr wird es auch das Weihnachtsgeschenk im Freundeskreis, zusammen mit einem Käse und einem Früchtebrot dazu, wird es bestimmt gut ankommen.

    In einer Sache muss ich Dir noch widersprechen: der Senf hält nicht nur ein paar Wochen (was durchaus schon schwer ist, wenn das Glas geöffnet wurde - dann möchte man nämlich gleich alles verputzen) - die geschlossenen Gläser halten  im Kühlschrank ewig (ich habe aus dem letzten Jahr sogar noch 2 Gläser, die immer noch tiptop sind).

    Leider kann ich nur 5 Sterne vergeben, verdient hätte das Rezept 100!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry hab die Sterne

    Verfasst von Daggi76 am 30. September 2011 - 21:37.

    Sorry hab die Sterne vergessen!!! 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!!!!   Habe gerade

    Verfasst von Daggi76 am 30. September 2011 - 21:36.

    Hallo!!!!

     

    Habe gerade Deinen Senf gemacht.Lecker!! habe allerdings frische Feigen genommen,da wir einen Baum haben und im Moment sehr viele reif sind.Sind am Wochenende 2x eingeladen und da nehm ich den Senf als kleines Mitbringsel mit.Kommt bestimmt gut an.

    Gruß aus dem sonnigen Baden Würtemberg tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell, einfach und

    Verfasst von Ruthchen am 7. August 2011 - 20:27.

    Super schnell, einfach und lecker. Einfach empfehlenswert.tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!

    Verfasst von Kallewirsch am 2. Oktober 2010 - 19:59.

    Hallo nina511,

    dickes Lob. Ich habe deinen Senf bereits zum 2.mal gekocht und bin total begeistert. 5 Sterne tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geht mit beiden ich hatte

    Verfasst von nina511 am 2. Juli 2010 - 23:16.

    geht mit beiden ich hatte getrocknete Feigen. Bei frischen kann sich die kochzeit vielleicht etwas verlängern nach den 15 min einfach probieren ob die Feigen weich sind. schneckt so lecker guten hunger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • frisch? getrocknet?

    Verfasst von mila69 am 2. Juli 2010 - 22:06.

    hallo nina 511, ich liebe feigensenf und habe mich sehr über dein rezept gefreut. damit ich es richtig mache: nehme ich frische oder getrocknete feigen??


    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können