3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühlings-Frischkäse mit Radieschen und Dill


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Gute Menge Dipp

  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 150 g Joghurt oder saure Sahne
  • 10 Stück Radieschen
  • 1 Stück rote Zwiebel (klein)
  • 3 Stängel Dill
  • 4 Stück Lauchzwiebeln
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Radieschen gewaschen, Zwiebeln in Stücken, Dill grob zerkleinert in den Closed lidgeben. 5 sec., Stufe 5, nach unten schieben.

    Frischkäse und Joghurt in den Closed lid geben, mit schwarzem Pfeffer nach Geschmack, 1 Min.  Gentle stir setting.

    Fertig zum Genießen. Variante mit Knoblauch auch möglich, aber m.E. nicht nötig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auf Brötchen und herzhaftem Brot, zum Buffet oder Brunch oder als zum Dippen mit Gemüse.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr köstlich, auch auf

    Verfasst von Ariki am 3. August 2016 - 23:21.

    Sehr köstlich, auch auf Brötchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker!!!

    Verfasst von ninilicious am 6. April 2016 - 15:45.

    Super Lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut wie schon

    Verfasst von beritreuter am 7. März 2016 - 19:18.

    Sehr gut wie schon kommentiert. Wird es öfters geben.

    Kam am Sonntag zum Brunchen super an. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich! Den Aufstrich wird

    Verfasst von Knoedelfee77 am 20. Februar 2016 - 09:31.

    Köstlich! Den Aufstrich wird es öfter geben. Ich habe noch etwas Salz dazugegeben. Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hatte ihn an

    Verfasst von yumiyumi am 14. Januar 2016 - 09:38.

    Sehr lecker, hatte ihn an Silvester gemacht und alle waren begeistert. Den Sternenregen verdient

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das superleckere

    Verfasst von BettlsDrachenfutter am 7. Dezember 2015 - 19:24.

    Danke für das superleckere Rezept.Ich hab ihn schön öfters für unsere Mädelsabende gemacht, mit Gemüsesticks. Alle sind begeistert, so muss das sein. lg Bettl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das superleckere

    Verfasst von BettlsDrachenfutter am 7. Dezember 2015 - 19:23.

    Danke für das superleckere Rezept.

    Ich hab ihn schön öfters für unsere Mädelskabende gemacht, mit Gemüsesticks. Alle sind begeistert, so muss das sein.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für das tolle

    Verfasst von friesy am 17. Oktober 2015 - 19:13.

    Herzlichen Dank für das tolle Rezept!

    Das wird es öfter bei uns geben! tmrc_emoticons.D

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... Hmmmmmm , THE BEST , da

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 6. Juli 2015 - 18:35.

    .... Hmmmmmm , THE BEST , da wird der  NEUE FAVORIT von meiner Tochter und mir .....

    ♡ lichen Dank für das tolle Rezept. ...Gibt's  bestimmt öfters bei UNS ... wenn ich  könnte , würde ich doppelte Stene vergeben. ! ! ! 

    LG Iris 

    LilaLauneKüche  Love

    ..... PS . habe allerdings den Dill weg gelassen. Iris

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können