3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühlingszwiebel-Dip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Stängel Frühlingszwiebel
  • 250 Gramm Frischkäse natur
  • 200 Gramm saure Sahne 10 %
  • etwas Milch
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

  • 250 Gramm Frischkäse natur
  • 200 Gramm saure Sahne
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Paprikapulver,edelsüss
  • 2 Stängel Frühlingszwiebel
  • Evtl etwas Milch und
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebel grob zerkleinern, in den mixtopf geben Stufe 5/ 5 Sek. 

    Alle andren Zutaten dazugeben Stufe 3/ 10 Sek rühren

    Mit etwas Milch kann man die Konsistenz noch flüssiger machen. 

     

    Schmeckt Super zu Baguette oder Gemüse ( karotten,Paprika,usw) 

     

    Mind. 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen! 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wirklich leckerer Dip.

    Verfasst von ulli2 am 5. März 2013 - 13:43.

    Ein wirklich leckerer Dip. Kann ich nur empfehlen. Sehr schnell gemacht. Danke für das tolle Rezept. 

    Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.


    "Carl Spitteler" 



    Liebe Grüße Ulli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können