3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzmischung Café de Paris


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

  • 1 EL Zwiebel-Granulat
  • 1 EL Knoblauch-Granulat
  • 1 EL getr. Estragon
  • 2 TL getr. Petersilie
  • 1,5 TL getr. Basilikum
  • 1,5 TL getr. Majoran
  • 1,5 TL getr. Thymian
  • 0,5 TL Cayenne
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 0,5 TL Kurkuma
  • 1 TL brauner Zucker
  • etwas Piment
  • etwas Muskatnuss
  • 1 EL Meersalz
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alles in den Closed lid geben und 8sec./Stufe 8 mischen.

    Wer es feiner mag nimmt Stufe 10...

     

  2. Für Café-de-Paris-Butter einfach 3 TL Café de Paris Gewürzmischung mit 3 EL heißem Wasser mischen, 3min. ziehen lassen und mit 200g weicher Butter (oder als Dip mit Crème fraîche, Sauerrahm, Mayonnaise, Joghurt oder Quark) verrühren. Butter 30min. kalt stellen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch gut zu Gegrilltem, als Salat-Würze, zu Suppen und Eintöpfen...

Oder zu:

//www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/sauce-caf%C3%A9-de-paris-mit-saftigen-rinder-steaks/982734


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So, nun will ich dieses

    Verfasst von erikay am 8. Juni 2016 - 18:37.

    So, nun will ich dieses Rezept endlich bewerten.

    Hatte vor kurzem Langos und dazu gab es verschiedene Dips.

    Der mit diesem Gewürz, war zuerst weg und hat allen super gut geschmeckt.

    Denke aber, ich werde den Knoblauch und Kumin - Anteil (wg. der Farbe) etwas

    erhöhen.

    Danke für das tolle Rezept!

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super,habe es

    Verfasst von loos1975 am 27. Mai 2016 - 12:16.

    Das Rezept ist super,habe es auf der Arbeit gemacht und kommt mit Begeisterung bei meinen Kollegen und Gästen an danke nochmals

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Cafe de Paris. Du

    Verfasst von Gerry kocht am 9. April 2016 - 02:11.

    Ich liebe Cafe de Paris.

    Du hast die 5 Sterne verdient! 

    Nur a bißl was fehlt noch ......  Weißt Du was?

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    Gerrys Zaubersalz .........................................................  

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Gewürz.

    Verfasst von erikay am 6. April 2016 - 09:36.

    Ich liebe dieses Gewürz. Bisher habe ich es gekauft.

    Zwiebel und Knoblauchgranulat muss ich noch besorgen, dann wird es selber hergestellt.

    Ich bin gespannt. Bewertung folgt.

    Liebe GrüßeErikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Piment gemahlen oder nicht

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 6. April 2016 - 09:22.

    ...Piment gemahlen oder nicht ist egal, nimm nur nicht zu viel, der Piment soll nicht dominieren tmrc_emoticons.;)

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das hört sich, den Zutaten

    Verfasst von Tinaone am 5. April 2016 - 23:16.

    Big Smile das hört sich, den Zutaten zufolge, wieder sehr gut an! Ich werde die Mischung auch mal zu einen Baguetteteig geben, stelle ich mir zum Grillen gut vor. Passend zur gewürzten Butter!! Eine Frage habe ich aber, nimmst du Piment ganz oder gemahlen? Sterne folgen, die Mischung geht morgen frisch auf "die Insel"!!!! 

    Herzlichen Dank schon mal für's austüfteln und einstellen  Big Smile (y) 

    NACHTRAG: verdiente 5 Sterne!!!! 

    - carpe diem - nutze den Tag!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können