3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Grill-Marinade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Marinade

  • 50 g Olivenöl
  • 30 g Senf -mittelscharf-
  • 30 g Tomatenketchup -normal-
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Honig -flüssig-
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • etwas Chilipulver
  • 2-3 Stängel Rosmarin
  • 6
    8min
    Zubereitung 8min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Knoblauch auf laufendes Messer -Stufe 5- fallen lassen.

    Mit dem Spatel die Knoblauchstückle nach unten schieben.

    Die übrigen Zutaten -außer Rosmarinstänel- in den Closed lid geben,

    und 15 Sekunden / Stufe 5 vermischen.

     

    Das Fleisch damit gut einstreichen bzw. in dieser

    Marinade einlegen.

     

    Die Rosmarinstängel in das Fleisch und die Marinade dazu legen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Fleisch, zugedeckt, mindestens 4 Stunden marinieren

lassen. Umso länger umso besser ist das Fleisch mit der

Marinade durchgezogen.

Am besten ist über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare