3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleischbällchen mit Tomatensauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackfleischbällchen

  • 40 g Brot, in Stücken (Baguette, Ciabatta, Brötchen)
  • 80 g Milch
  • 6-12 Stängel Blattpetersilie, abgezupft
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz
  • Öl

Tomatensauce

  • 1 Knoblauchzehe
  • 50-80 g Zwiebeln, halbiert
  • 20 g natives Olivenöl
  • 600 g passierte Tomaten
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hackfleischbällchen
  1. 1. Eine kleine Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen, Brot und Milch einwiegen, zur Seite stellen und einweichen lassen.

     

    2. Petersilie und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    3. Hackfleisch, Eier, Salz und Pfeffer zugeben, eingeweichtes Brot ausdrücken und Milch wegschütten. Brot mit in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 5 vermischen und umfüllen.

     

    4. Varoma-Behälter und Einlegeboden einfetten, Fleischbällchen formen (ø 4cm) und verteilen.

  2. Tomatensauce
  3. 1. Knoblauch, Zwiebeln und Öl in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und 3 Min. / 120°C / Stufe 1 dünsten.

     

    2. Tomaten, Salz und Pfeffer zugeben, Varoma aufsetzen und 20 Min. / Varoma / Stufe 1 garen. Fleischbällchen mit der Sauce servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Beilage passen Nudeln, Kartoffeln oder Reis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr einfach und lecker 😃👍🏻 auch der...

    Verfasst von Eyli am 11. April 2018 - 18:45.

    Sehr einfach und lecker 😃👍🏻 auch der anderthalbjährigen hats geschmeckt. Damit das Rinderhack besonders zart wird, hab ich eine halbe Kiwi zerdrückt mit ins Fleisch gegeben. Gibt's bestimmt wieder tmrc_emoticons.)

    Ach ja und ich hab einfach noch Reis im Gareinsatz eingehängt. Hat gut funktioniert, war dann halt Tomatenreis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist exakt das Rezept aus

    Verfasst von Scamp76 am 1. August 2016 - 18:55.

    Es ist exakt das Rezept aus dem Thermomix Kochbuch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept, schmeckt sehr

    Verfasst von michipaula am 9. März 2016 - 20:16.

    Klasse Rezept, schmeckt sehr gut, sehr Kindertauglich, nicht sehr Zeitintensiv. War lecker, danke ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können