3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefeaufstrich, vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

450 g

Zutaten:

  • 1 Stück Zwiebel, geviert.
  • 20 g Öl
  • 200 g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühepulver/-paste
  • 1 geh. TL getr. Majoran
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 10 g Tomatenmark
  • 10 g Sojasauce
  • 10 g Zucker/Agavendicksaft
  • 1 EL Speisestärke
  • 100 g Bierhefeflocken (Drogeriemarkt)
  • 100 g vegane Margarine (z.B. Alsan)
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
5

Zubereitung

  1. Zwiebel 7sec/St 5 hacken, Öl zugeben und 3 Min/Varoma/St 1 andünsten.

    Wasser und alle Zutaten bis einschl. des Zuckers zugeben und 7 Min./100C/St 1-2 kochen. Lorbeerblatt entfernen. Stärke zugeben, 10 sec/St 5 untermischen und 4 Min/100C/St 3 kochen.

    Hefeflicken zugeben und 15 sec/St 6 mixen, alles vom Rand nach unten schieben. Margarine zugeben und 10 sec/St 3 unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Schüssel umfüllen, gut abkühlen lassen und zugedeckt im Külschrank fest werden lassen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer die Hefeaufstriche aus Bioladen/Reformhaus (wie z.B. Tar...tex) gern isst, sollte diesen auch mögen.

Bierhefeflocken gibt es im Drogeriemarkt bei den Nahrungsergänzungsmitteln, sie ist reich an B-Vitaminen und Eiweiss.

Bei veget. oder veganer Ernährung ein guter herzhafter Brotbelag aber man muss den doch eigenen Hefegeschmack mögen!

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare