3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafte "Fleischwurst" vegan und preiswert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 200 g Räuchertofu
  • 300 g Wasser
  • 80 g geschmacksneutrales Öl
  • 3 TL Salz
  • 1 TL Muskat
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • 0,3 TL Kardamon, (oder Kümmel)
  • 0,3 TL Koriander
  • 1 TL Guarkernmehl oder Johannisbrotkernmehl
  • 1 TL Hefeextrakt, (habe ich weggelassen)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Gluten oder Seitan-Fix
5

Zubereitung

  1. Tofu, Wasser, Gewürze und Öl (also alles bis auf den Gluten) 40 - 50 Sekunden schrittweise bis auf Stufe 9 durchmixen. Es sollte eine geschmeidige, cremige Masse werden. Dann 200 g Gluten zuwiegen und Dough mode  4 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig mit dem Spatel aus dem TM holen und zu einer Wurst formen. Diese dann in Alufolie eindrehen, eine 2. Schicht Alufolie zur Sicherheit noch mal drüber wickeln. Die Seitenenden zusammendrehen. In den Varoma legen und 1 Stunden dampfgaren. Danach noch etwas abkühlen lassen, bevor man die Folie abwickelt. Der endgültige Geschmack ist nach einer Nacht im Kühlschrank erst zu schmecken, wenn man so lange warten kann tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch als dickere Scheibe gebraten ganz toll (hat was von Leberkäse) oder evtl. im Sommer auf dem Grill. Werde auch mal eine Fleischsalat-Variante testen. Der Fantasie sind ja keine Grenzen gesetzt.

Das Rezept stammt aus dem Blog "DieUmsteiger". Dort findet man noch mehr tolle Rezepte, für die der TM einfach unschlagbar ist. Ich habe es nur dem TM angepasst tmrc_emoticons.-).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die vegetarische Wurst schmeckt klasse. Ich habe...

    Verfasst von Achi am 26. Februar 2017 - 00:28.

    Die vegetarische Wurst schmeckt klasse. Ich habe die nioch mit Kräutern wie Rosmarin und Thymian aus meinem Garten ergänzt. Die Wurst schmeckt auch super in einer Kartoffel-Gemüse-Suppe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW, super Rezept, total lecker

    Verfasst von annemamo am 21. Januar 2017 - 19:53.

    SmileWOW, super Rezept, total leckerBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ajonte, nein, normales

    Verfasst von strolch112 am 8. April 2016 - 15:15.

    Hallo Ajonte,

    nein, normales Mehl kann man nicht nehmen. Mit Ei binden habe ich auch nicht getestet. Tut mir leid.

    Viele Grüße, strolch112

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann man anstatt

    Verfasst von Ajonte am 8. April 2016 - 10:57.

    Hallo, kann man anstatt Gluten auch normales Mehl oder Speisestärke oder so nehmen? ode rwenn amn es nicht vegan sondern nur vegetarisch machen möchte evtl mit einem Ei binden?. Vielleicht hast Du das ja shcon ausprobiert!? Würde mich über eine Antwort freuen.

    LG

    Ajonte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heisa74, welches Gluten hat

    Verfasst von MoLaus am 8. Februar 2016 - 11:06.

    Heisa74, welches Gluten hat denn nicht funktioniert? Das wäre gut zu wissen. Danke schon mal!

    Monika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Verarbeitung, Geschmack

    Verfasst von sabbelbe am 20. Januar 2016 - 22:05.

    Tolle Verarbeitung, Geschmack sehr gut, Konsistenz ok.

    Habe gleich Fleischsalat daraus gemacht. Gibt es wieder.

    gruss Birgit 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Achso, ja natürlich...ich

    Verfasst von strolch112 am 17. Januar 2016 - 22:05.

    Achso, ja natürlich...ich dachte wird sind bei den Würstchen

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mach ich morgen wenn ich sie

    Verfasst von sabbelbe am 17. Januar 2016 - 21:56.

    Mach ich morgen wenn ich sie probiert habe, deine Bratwurst hat schon Sterne 

    gruss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Birgit, das freut mich

    Verfasst von strolch112 am 17. Januar 2016 - 21:45.

    Hallo Birgit,

    das freut mich sehr. Ich wickel sie mittlerweile auch lieber in Frischhaltefolie.

    Mittlerweile habe ich Videos bei YouTube  (ich heiße dort Veggi Leo) dazu gemacht...Links werden leider nicht akzeptiert. 

    Vielleicht könntest du noch Sternchen vergeben???

    Liebe Grüße, Silvia 

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die fleischwurst wir morgen

    Verfasst von sabbelbe am 17. Januar 2016 - 21:35.

    Die fleischwurst wir morgen probiert, deine Bratwürste sind der Hammer , selbst mein kleiner liebt die als Currywurst mit veganer selbstgemachter Mayonnaise. Ich wickle die Würste immer erst in Frischhaltefolie und dann alufolie drüber ist mir angenehmer und klappt super. Freu mich drauf und dann wird fleischsalat gemacht tmrc_emoticons.)

    gruss birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich.....und dann guten

    Verfasst von strolch112 am 12. November 2015 - 23:45.

    Freut mich.....und dann guten Appetit beim Frühstück tmrc_emoticons.)

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von mirrorwitch am 12. November 2015 - 19:46.

    Danke für die schnelle Antwort. Während die Info kam, dass ich eine Antwort habe, packte ich die Wurst gerade aus. Jetzt schon lecker. 

    Meiner 6jähigen schmeckt sie auch. Na sie hat auch fleißig mitgeholfen beim Wurst machen.  Cooking 2

    Bin schon aufs Frühstück morgen gespannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt, ich reduziere Fett

    Verfasst von strolch112 am 12. November 2015 - 19:25.

    Stimmt, ich reduziere Fett und habe festgestellt, dass es genauso gut schmeckt und funktioniert.

    Danke für den Kommentar.

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Video benutzt du (wenn ich

    Verfasst von mirrorwitch am 12. November 2015 - 19:11.

    Im Video benutzt du (wenn ich es richtig mitbekommen habe) 40g Öl, hier aber 80g. Wie macht sich das im Geschmack und in der Konsistenz bemerkbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Info an alle

    Verfasst von strolch112 am 26. Oktober 2015 - 23:46.

    Eine Info an alle Interessierten....ich habe auf YouTube ein Video dazu eingestellt. Dort heiße ich Veggi Leo.

     

    Liebe Grüße 

    strolch112 (Veggi Leo)

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese "Wurst" schmeckt echt

    Verfasst von Bigimix am 20. Oktober 2015 - 21:14.

    Diese "Wurst" schmeckt echt super. Ist ruckzuck zusammen gerührt und schmeckt auch meinem Mann, der kein Vegetarier ist. Ich habe auch zwei Würste geformt. War bestimmt nicht das letzte Mal. 

    Vielen Dank für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich sehr, dass meine

    Verfasst von strolch112 am 9. Oktober 2015 - 09:33.

    Freut mich sehr, dass meine "Wurst" so gut ankommt. Eine Art Mettwurst habe ich noch nicht getestet. Für Eintöpfe nehme ich immer mit Zwiebeln angebratenen Räuchertofu und Rauchsalz oder Liquid Smoke. Manchmal kaufe ich auch die Topas Wheaty SPACEBAR Chorizo und schneide die klein mit rein. Die ist besonders lecker in einer Bergischen Schwarzbrotsuppe.

    Liebe Grüße, strolch112

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Strolch112,   Erstmal 5

    Verfasst von swedenlive am 8. Oktober 2015 - 19:19.

    Hallo Strolch112,

     

    Erstmal 5 Sterne für die Fleischwurst. Hatte leider nur  classic Tofu zu Hause, den dann aber bisschen mehr gewürzt und in Sojasauce eingelegt, hat auch super geklappt tmrc_emoticons.)

    Deine Bratwurst ist auch der Knaller, neue Lieblings-Familien-Currywurst!

    Eine Frage habe ich noch, hast du dich schon mal an einer veganen mettwurst versucht? Gerade jetzt zur kalten Jahreszeit für die ganzen Eintöpfe!

    Vielen Dank für die super Rezepte hier!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, kannte sie

    Verfasst von Lotte Maus am 26. April 2015 - 00:26.

    Sehr lecker, kannte sie bisher nur von einer Freundin. Aber jetzt mache ich sie im Thermi selber tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Tipp. Werde ich

    Verfasst von HZ30 am 13. April 2015 - 09:19.

    Danke für den Tipp. Werde ich ausprobieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass es geschmeckt

    Verfasst von strolch112 am 12. April 2015 - 02:08.

    Schön, dass es geschmeckt hat. Wenn die Festigkeit nicht so dolle ist, versucht mal die die Dampfgarzeit um 10 bis 15 Minuten zu erhöhen. 

    LG

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker auch wenn nicht ganz

    Verfasst von HZ30 am 12. April 2015 - 01:38.

    Lecker auch wenn nicht ganz so fest! Schmeckt sehr gut auf einem Brot mit Senf oder wie Fleischkäse in der Pfanne braten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ist die Wurst

    Verfasst von rottinchen am 15. Februar 2015 - 11:25.

    Geschmacklich ist die Wurst super, aber die Konsistenz war nicht so toll. Ich habe sie schon 2mal gemacht und jedesmal war sie zu weich. Die hatte kein Biss. Ich denke beim nächsten Versuch nehme ich mal weniger Wasser oder Tofu. 

    Danke für das Rezept 

    LG  Bettina 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute probiert schmeckt schon

    Verfasst von atk1a am 16. Januar 2015 - 18:27.

    Heute probiert schmeckt schon lecker. Mir persönlich zu salzig . Lag vielleicht an der Sorte räuchertofu, den ich genommen habe. Wird aber wieder gemacht danke für das Rezept  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freu mich, dass es dann doch

    Verfasst von strolch112 am 1. Dezember 2014 - 21:29.

    Freu mich, dass es dann doch noch geklappt hat und die Idee mit der Glasbox  werde ich auch mal aufgreifen. Auf Alu zu verzichten wäre ja noch besser tmrc_emoticons.-)

     

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So.....letzter Versuch ist

    Verfasst von helsas74 am 1. Dezember 2014 - 19:37.

    So.....letzter Versuch ist geglückt......Gluten gewechselt.....und das ganze in einer Glasklickbox mit Deckel im Aroma  gegart..... Konsistenz gut, Geschmack gut.......und ganz ohne Alu......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja. Das kann tatsächlich am

    Verfasst von strolch112 am 8. Oktober 2014 - 01:21.

    Ja. Das kann tatsächlich am Gluten liegen. Eine andere Erklärung dafür hätte ich nicht. Bei mir wurde es schon mal mit einem anderen Gluten etwas weicher, aber das Ergebnis war bisher immer so gut, dass man es schneiden konnte. Eventuell musst du die Masse noch länger mixen, damit das Brät noch geschmeidiger wird. 

    Und gutes Gelingen auf einen vierten Versuch, wünscht dir Silvia

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, ich habe die Wurst jetzt

    Verfasst von helsas74 am 8. Oktober 2014 - 00:49.

    Hmm, ich habe die Wurst jetzt dreimal gemacht.

    immer genau nach den Vorgaben im Rezept, wieder und wieder das Videos bei die Umsteiger angeschaut und was soll ich sagen........sie ist mir noch nicht einmal gelungen......diese Fleischwurstige Konsistenz kriege ich einfach nicht hin.......meine wird immer bröselig und zerfällt beim schneiden.......das "brät"wird wunderbar und der Geschmack auch......1,5 Stunden im varoma......immer wieder enttäuschend.......kann das am Gluten liegen?

    Bin für jeden Tipp dankbar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll, ich freue mich,  dass

    Verfasst von strolch112 am 5. Februar 2014 - 18:06.

    tmrc_emoticons.) Toll, ich freue mich,  dass euch die Wurst auch so gut schmeckt. Werde auch gleich noch mal eine machen.

    LG, Silvia

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   wow! Danke für das

    Verfasst von Scullyxx am 5. Februar 2014 - 11:58.

     

    wow! Danke für das Rezept!

    so superschnell zubereitet und wie die fertige im Geschmack..

    hab gleich noch die Bratwürstchen gemacht und werd mir ne Großpackung Gluten bestellen. Die waren nämlich echt schwer zu bekommen. Hab sie nur im Reformhaus gefunden und da war's auch nicht grade billig. 

    Super Rezept  tmrc_emoticons.)

    Sei so wie du bist, außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • unglaublich lecker !! vielen

    Verfasst von Petrara am 4. Oktober 2013 - 22:59.

    unglaublich lecker !! vielen dank für dieses tolle Rezept tmrc_emoticons.-) das gibt es bei uns jetzt definitiv öfter.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja genau, das ist reines

    Verfasst von strolch112 am 3. Oktober 2013 - 01:19.

    Ja genau, das ist reines Gluten, also das was übrig bleibt, wenn man die Stärke aus dem Mehl auswaschen würde.

    LG und viel Erfolg,Silvia 

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huhu, ist Seitan Fix, das

    Verfasst von Petrara am 2. Oktober 2013 - 23:34.

    huhu, ist Seitan Fix, das Pulver aus dem man Seitan selbst herstellen kann oder gibts da noch etwas ?

    Danke und LG !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hallo  Nina,  Vielen lieben

    Verfasst von strolch112 am 28. Mai 2013 - 23:14.

     Hallo  Nina,

     Vielen lieben Dank für die Lobeshymne tmrc_emoticons.;).  Ohne Folie habe ich es noch nicht probiert.  Das gibt der Wurst ja auch die Form. Ich hatte gestern noch die“Bratwürtstchen“ gemacht  und daraus dann Currywurst.  Genial. tmrc_emoticons.8)

     Dann experimentiere mal schön und schreib was draus geworden ist.   Bin schon gespannt.

    LG,  Silvia

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Wurst finde ich

    Verfasst von DatNinsche am 28. Mai 2013 - 15:36.

    Hallo,

    die Wurst finde ich echt super super super! Wir machen immer gerne in Holland Urlaub, dort gibt es eine vegetarische Fleischwurst im Supermarkt die ich liebe, und hier die schmeckt sehr ähnlich. Auf einem Brot mit Butter einfach klasse! Meine Tochter findet sie auch lecker, da wird immer erst die Wurst gegessen und dann erst das Brot tmrc_emoticons.-). Ich habe noch ein paar Ideen die ich ausprobieren möchte, falls etwas was ist schreib ich es noch. Aber erstmal volle verdiente und dankbare 5 Punkte!

    Kann man das eigentlich auch ohne die Alufolie garen? Der Teig ist ja recht fest, was sollte schief gehen, oder was meinst du, Strolch112?

    Viele Grüße, Nina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Vielen Dank für das

    Verfasst von cosima_w am 7. April 2013 - 10:56.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

     Vielen Dank für das tolle Rezept!!!! Ich bin seit einiger Zeit Vegetarierin, trotzdem habe ich manchmal einfach Lust auf herzhafte Sachen und da experimentiere ich gerne mal!

    Habe die Fleischwurst gestern gemacht, hat super geklappt, riecht gut und ich bin gespannt, wie sie nach einer Nacht im Kühlschrank schmeckt. Ich habe gleich 2 "Würste" geformt und eine gleich eingefroren. Ich werde sie jetzt mal als Brotbelag, Wurstsalat und angebraten in der Pfanne probieren! Die Bratwürstchen werde ich natürlich auch noch ausprobieren.

    Nur noch eine kleine Anmerkung weil das jemand anders hier gefragt hat: Seitan ist auch Weizeneiweiß und somit für Menschen mit Glutenunverträglichkeit nicht geeignet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weiß ich leider nicht, es

    Verfasst von strolch112 am 3. April 2013 - 16:31.

    Weiß ich leider nicht, es muss ja fest eingewickelt werden und einigermaßen dicht sein. Vielleicht so ne Bratfolie (Bratschlauch) und an den Seiten dann zubinden. Muss man einfach mal versuchen.....

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann ich auch anstelle

    Verfasst von doug00 am 3. April 2013 - 13:27.

    kann ich auch anstelle aluminumfolie etwas anderes nehmen wenn ja was?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das

    Verfasst von Sabine T am 20. Januar 2013 - 13:42.

    Vielen lieben Dank für das Rezept. Wirklich klasse. Die "Salami" probiere ich auch noch. Bitte weiter solche Rezepte einstellen . Von mir alle fünf Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke liebe Luzylotte freu

    Verfasst von strolch112 am 17. Januar 2013 - 00:28.

    Danke liebe Luzylotte tmrc_emoticons.) freu mich, dass es geklappt und geschmeckt hat. Probiere ruhig auch mal die Bratwürstchen. Sie sind meiner Meinung nach besser als alle gekauften, die ich bisher probiert habe. Deinen Mozarella hab ich schon gespeichert und wird bald ausprobiert. 

    Lieben Gruß...

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Wurst ist wirklich der

    Verfasst von Luzylotte am 14. Januar 2013 - 13:32.

    Die Wurst ist wirklich der Hammer! Der erste Schwung wurde allerdings innen nicht ganz durch, so dass ich die ganze Wurst einmal längs und einmal quer geteilt, neu in Alu verpackt und nochmal eine Stunde gegart habe. Danach war sie spitze. Der zweite Schwung wurde gleich als zwei lange Würste gekocht und ich habe die Kochzeit auf 1 Stunde und 15 Minuten verlängert. Und ich habe in die Masse 1,5 TL "Trüffelglück"-Gewürz von Herbaria (gibt es im Reformhaus) dazu getan,  nun schmeckt sie noch interessanter.

    Ich habe sie portionsweise eingefroren, geht prima, aber sie wird eh bald verputzt sein. Ganz toll auch in Sandwiches im Sandwichautomaten, mit veganem Mozzarella kombiniert. Schmilzt sensationell und schmeckt viel besser als ein ordinäres belegtes Brot. Den Mozzarella stelle ich gleich ein. 

    Lieben Gruß von

    Luzylotte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns hat sie mindestens

    Verfasst von strolch112 am 4. Januar 2013 - 15:47.

    Bei uns hat sie mindestens nach einer Woche im Kühlschrank noch genauso gut geschmeckt wie am Anfang. Ich schätze mal 7 bis 10 Tage hält sie auf jeden Fall. Ich achte aber auch darauf, dass sie immer gut die Frischhaltefolie gewickelt ist. Könnte mir auch vorstellen evtl. die Hälfte davon einzufrieren,  habe es aber noch nicht ausprobiert. LG

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte das Rezept heute

    Verfasst von sweetandeasy am 4. Januar 2013 - 14:48.

    Ich möchte das Rezept heute unbedingt ausprobieren. Nur eine Frage, wie lange hält sich denn die "Fleischwurst" ??

    Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die

    Verfasst von strolch112 am 1. Dezember 2012 - 00:37.

    Danke für die Punkte Big Smile dann probiere mal die "Salami", schmeckt zwar nicht wie die richtige aber ich finde sie noch besser als diese Fleischwurst. Habe etwas mehr Gluten mit untergemischt, das macht die Konsistens noch besser.

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super !!! Dafür gerne  volle

    Verfasst von anni1957 am 30. November 2012 - 21:32.

    Cooking 9Super !!!

    Dafür gerne  volle Punktzahl.

    LG. tmrc_emoticons.;)  Anni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, da freue ich mich,

    Verfasst von strolch112 am 26. November 2012 - 16:24.

    Schön, da freue ich mich, dass es geklappt und geschmeckt hat  tmrc_emoticons.) Heute probiere ich "Bratwürstchen" Cooking 2  aus. Wenn sie schmecken, stelle ich das Rezept auch ein. 

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Das hat super geklappt

    Verfasst von Trudy am 26. November 2012 - 09:48.

    Danke! Das hat super geklappt und hält was es verspricht, sieht bei mir sogar so aus wie auf dem Foto


    Habe mir Guarkernmehl und Gluten im Reformhaus gekauft, ca. 7,00 € zusammen. Johannisbrotkernmehl wäre laut Auskunft etwas teuerer, da man mehr verwenden müsste, Seitan-Fix hatte man nicht im Angebot.


    Nochmals vielen Dank, Geld gespart, Spaß gemacht und lecker sowieso, volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seitan-Fix ist das gleiche

    Verfasst von strolch112 am 21. November 2012 - 22:14.

    Seitan-Fix ist das gleiche wie Gluten, nur ein anderer Name. Leider gelingt das Rezept meines Wissens nur damit. Tut mir leid, aber ob etwas anderes funktionieren würde, weiß ich nicht, kann ich mir aber nicht vorstellen. Gluten ist ja das Eiweiß (Klebereiweiß), was in die Wurst muss, nur eben pflanzlich. Johannisbrotkernmehl oder Agar-Agar sind ja nur zur Bindung und Festigung da, das Gluten gibt aber eine fleischartige Konsistens.

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, 200g gluten ist bei

    Verfasst von hilli-billi am 21. November 2012 - 16:51.

    hallo, 200g gluten ist bei uns nicht möglich wegen unverträglichkeit, weis auch nicht was seitan-fix ist.

    was kann man sonst noch für die bindung nehmen

    gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können