3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Johannisbeer-Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

  • 500 g Himbeern
  • 500 g Johannisbeeren
  • 500 g Gelierzucker, 2:1
5

Zubereitung

    Himbeer-Johannisbeer-Marmelade
  1. Früchte in den Closed lid geben und 10 Sekunden auf Stufe 5 pürieren.

    Gelierzucker hinzufügen und 5 Sekunden Gentle stir setting.

    14 Minuten auf 100 Grad, Stufe 2 erhitzen.

    In heiß ausgespülte Einmachgläschen füllen, fest verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen.

  2. .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für einen Hauch Vanille ein Päckchen Vanillezucker hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kein Problem mit gefrorenen Früchten. Habe ich...

    Verfasst von Eifelhexchen am 30. Juli 2017 - 19:32.

    Kein Problem mit gefrorenen Früchten. Habe ich gerade mit Himbeeren und frischen weißen Johannisbeeren gekocht. Da ich nur 300 gr. Himbeeren hatte habe ich 700gr. Joha Beeren dazu genommen. Wer nicht ganz so süße Marmi mag wie wir sehr lecker. Kochzeit sollten ihr um ca 2-3 Minuten verlängern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kadeee hat geschrieben...

    Verfasst von Lallybrocha am 19. Juni 2017 - 13:52.

    Kadeee hat geschrieben:
    Kann ich dafür auch gefrorene Himbeeren nehmen🤔 Hat das vllt schon jemand von euch ausprobiert?


    Würde mich ebenfalls interessieren tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich dafr auch gefrorene Himbeeren nehmen Hat...

    Verfasst von Kadeee am 18. Juni 2017 - 17:19.

    Kann ich dafür auch gefrorene Himbeeren nehmen🤔 Hat das vllt schon jemand von euch ausprobiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker! Bei mir

    Verfasst von Kräuterhexlein am 27. Juli 2016 - 19:10.

    Einfach und lecker! Bei mir wurde sie nur leider nicht richtig fest, beim nächsten Mal probier ich es eine Minute länger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell zubereitet und

    Verfasst von Lesarosilber950 am 25. Juli 2016 - 11:50.

    Sehr schnell zubereitet und super lecker! Mache sie heute das 2. Mal und wahrscheinlich öfters! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt super  

    Verfasst von Corona1989 am 11. Oktober 2015 - 23:47.

    schmeckt super

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und sehr lecker

    Verfasst von Bartagame am 21. Juli 2015 - 21:46.

    Super einfach und sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können