3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeerbutter, etwas anders


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g gefrorene Himbeeren
  • 125 g brauner Zucker
  • 250 g Butter
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Himbeeren in den Closed lid  geben und 15sec/Stufe8 zerkleinern und dann 3min/37°/Stufe2 erwärmen.

    Butter in groben Stückchen dazugeben und 3min/Stufe 5-6(abwechselnd) verrühren.

    Rühraufsatz einsetzen und ohne Meßbecher 2Min/Stufe4 cremig rühren, den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen. Nach jedem Arbeitsgang mit dem Spatel den Innenrand im  Closed lid sauber streifen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nutella war gestern, ab heute gibt es...

    Verfasst von aheimes am 30. September 2016 - 18:23.

    Nutella war gestern, ab heute gibt es Himbeerbutter! Echt lecker! Toll und einfach!

    Lebe... Liebe ...Lache...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dazu ein frischer Hefezopf

    Verfasst von huibuh am 21. Mai 2016 - 21:03.

    Dazu ein frischer Hefezopf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen, sehr schön

    Verfasst von frauvont am 2. April 2016 - 13:57.

    Super gelungen, sehr schön cremig. Ein Farbtupfer auf dem morgigen Buffet  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Himbeerbutter auf

    Verfasst von Catwoman8 am 5. Oktober 2014 - 02:02.

    Die Himbeerbutter auf frischem Toast oder Brötchen einfach köstlich tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mich gestern an der

    Verfasst von huibum am 2. Oktober 2014 - 15:18.

    Ich habe mich gestern an der Butter versucht.

    Leider ist mir ein wenig zu flüssig geraten, weil ich vergessen hatte, die Temperatur nach dem ersten Schritt wieder runterzudrehen und so die Butter gleich mich geschmolzen habe tmrc_emoticons.((

    Aber der Geschmack ist super - deshalb 5 Sterne von mir und ich werde es einfach noch einmal probieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei welchem Arbeitsgang kommt

    Verfasst von Kirschie am 15. April 2014 - 21:06.

    Bei welchem Arbeitsgang kommt der Zucker dazu? Gemeinsam mit den Himbeeren oder vorher pulverisieren?

    Grüße Kirschie tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Idee fand ich klasse,

    Verfasst von taucherbaerli am 27. Juni 2013 - 19:52.

    Die Idee fand ich klasse, habe aber statt normaler Butter Kokosbutter erstellt und den Zucker weggelassen, dafür ein paar Tropfen Stevia. Schmeckt wunderbar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese

    Verfasst von -.MARIA.- am 26. Oktober 2012 - 15:01.

    Ich liebe diese Himbeerbutter!!

    Ich habe sie schon des öfteren gemacht und finde sie besser als jede Himbeermarmelade!

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von bine66 am 4. November 2010 - 18:42.

    Ja, als Brotaufstrich. Uns schmeckt sie besonders gut auf Toastbrot oder frischen Brötchen zum Frühstück. Habe sie auch schon verschenkt. Kam als Mitbringsel aus der Küche gut an.

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wozu benötigt man denn

    Verfasst von Mixitrixi am 4. November 2010 - 18:30.

    Hallo,

    wozu benötigt man denn die Himbeerbutter ? Ist das ein Brotaufstrich ? Eine Tortenzutat ? Ich stehe irgendwie auf dem Schlauch ...

    Liebe Grüße, Mixitrixi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können