3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeere-Holunderblüten-Marmelade


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

  • 500 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 4 EL Holunderblüten (unbehandelt)
  • ca. 150 g Gelierzucker 2:1
  • etwas Rum
5

Zubereitung

  1. Die Himbeeren und die Holunderblüten in den Mixtopf geben und 7 min / 80°C / Stufe 1 .

  2. Das ganze nun durch einen sehr feinen Küchensieb geben (ist leider bei Himbeeren sehr zeitaufwendig, jedoch lohnt sich der Aufwand).

  3. Den Mixtopf kurz ausspülen und trocknen, dann das Fruchtmus ohne Kerne zurück in den Mixtopf (vorher Waage einschalten!), je nachdem wieviel das ganze jetzt wiegt Gelierzucker zugeben. Bei mir waren es noch ca. 300g, also habe ich 150g Gelierzucker genommen.

  4. 14 min / 100°C / Stufe 2 aufkochen.

    Zuvor Marmeladengläser mit heißem Wasser ausspülen und den Deckel mit etwas Rum bepinseln.

     

    Marmelade in die heißen Gläser geben, sofort verschließen und 5 Minuten auf den Deckel stellen.

    Danach abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe getrocknete Holunderblüten aus dem Teeladen genommen, frische unbehandelte gehen sicherlich auch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare