3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Honig-Senf-Dip Light


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Honig-Senf-Dip - Leichte Variante

  • 80 g Créme fraiche m. Kräuter Leicht, z. B. von A*** oder R***
  • 120 g Schmand
  • 3 geh. TL Senf, mittelscharf, oder auch gern scharf
  • 3 geh. TL süßer Senf
  • 15 g Honig
  • 1 TL Salz, fein
  • 1 TL Pfeffer
  • nach Geschmack Cayenne-Pfeffer, gemahlen
  • nach Geschmack Paprika rosenscharf
  • nach Geschmack Paprikapulver, edelsüß
  • 2 Spritzer Zitronensaft
5

Zubereitung

    Zubereitung Dip
  1. Créme fraich, Schmand, die beiden Sorten Senf, Honig, Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und bis zu 10 Sek. / Stufe 2,5 - 3 Counter-clockwise operation vermengen.

    Die Gewürze je nach Gusto sowie den Zitronensaft hinzu fügen und nochmals 10 Sek. / Stufe 2,5 Counter-clockwise operation vermengen. Den Dip ggf. nochmals mit den Gewürzen abschmecken und verfeinern.

    Anschließend umfüllen und ca. 1 Stunde kühl stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe lange nach einem Honig-Senf-Dip gesucht, der etwas würziger, aber nicht zu süß ist. Diese Variante schmeckt mir persönlich am besten.

Ist lecker als Dip zu Gemüse roh, gebraten oder gegrillt. Passt auch gut zu Hühnchen, Pute und Garnelen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir haben den Dip gestern ausprobiert und fanden...

    Verfasst von maja284 am 23. Februar 2018 - 10:34.

    Wir haben den Dip gestern ausprobiert und fanden ihn einfach köstlich! Wir haben dazu Kartoffelpuffer und Räucherlachs gegessen und fanden diese Kombi großartig! Könnte mir vorstellen, dass der Dip auch gut zu Sushi passt.

    Vielen Dank für das Rezept! Den werden wir definitiv noch häufiger machenWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und empfehlenswert 😆

    Verfasst von Ilona Lendzian am 11. Februar 2018 - 18:38.

    Sehr lecker und empfehlenswert 😆

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können