1 Hummus

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hummus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Humus, Hommos, Hommus, Hummous, Houmus, Hoummous, Humos) ist eine orientalische Spezialität, die aus pürierten Kichererbsen, Sesam-Mus (Tahina), Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Gewürzen wie Knoblauch, Petersilie, (Chili) und Kreuzkümmel hergestellt wird.

  • 240 g Kichererbsen, gegart, = 100 trockene Kichererbsen
  • 5 EL Wasser, Kochwasser
  • 100 g Tahine, Sesampaste
  • 1 Stück Biozitrone, Saft
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Salz
  • 1/2 Teelöffel Harissa
  • 1 Zweig Petersilie, glatt, gehackt
  • 1 Zehe Knolauch
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.         Getrocknete Kichererbsen über Nacht einweichen.

            Letzte 30' mit 1/2 TL Natron dann 40 Minuten mit der

           Knoblauchzehe garen. Im Wasser abkühlen lassen.

            Abschütten und Kochwasser beseite stellen.

  2.  Mit Wasser im  Closed lid auf Stufe 5 fein pürieren

  3. Tahine: auf Stufe 2 unterrühren.

  4. Biozitrone: Zeste dazuabreiben. Saft auspressen und dazu geben

  5. Olivenöl: darunter rühren

  6. Mit Harissa und Salz/Pfeffer abschmecken.

  7. Petersilie hacken und dazu geben

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kichererbsen

Am besten und mit Abstand am günstigsten (ca. 1€/kg!) sind getrocknete Kichererbsen.1 kg getrocknete Kicherebsen ergeben ca. 2.5 kg gekochte Kichererbsen.  

Über Nacht einweichen und 30' - 40 Minuten kochen. KEIN Salz ins Wasser. Ab und zu abschäumen

Petersilie ist kein "Must" - ich bin halt Petersilie Fan...

--

KONSISTENZ

Wie bei allen Produkten mit natürlichen Zutaten ist das Rezept als "fexibel" zu betrachten.

Die Konsistenz kann, je nach Kichererbsen und Kochdauer variieren. Einfach mit Olivenöl und Kochwasser die gewünschte Konsistenz anpassen.

--

Kalorien- und Nährwertangaben beziehen sich auf: 100 g, getrocknet

Kalorien (kcal)  273Eiweiß:  21 gKohlenhydrate:  41 gFett: 3.3 g


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Crazysanniwelches Rezept hast du machst du es im...

    Verfasst von Sunday 69 am 24. Juni 2017 - 17:06.

    Crazysanni:welches Rezept hast du ,machst du es im Thermi ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist ok ...

    Verfasst von Crazysanni am 24. Juni 2017 - 16:44.

    Es ist ok,...
    aber mehr leider nicht. Weder geschmacklich noch von der Konsistenz waren wir zufrieden, so dass ich bei meinem alten Hummus-Rezept bleiben werde. Vielen Dank aber trotzdem fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sunday 69...

    Verfasst von ma.bernart am 6. Juni 2017 - 13:24.

    Sunday 69:

    habs auch mitm Mixer gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also der Geschmack ist super .Habe aber mehr...

    Verfasst von Sunday 69 am 26. Januar 2017 - 09:43.

    Also der Geschmack ist super .Habe aber mehr Wasser reingemacht. Aber ich konnte es bei dieser Menge nicht im Thermi mixen .Es klebte alles am Rand .Ich habe dann einen kleinen Mixer genommen.

    Funktioniert das bei euch ?

    .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial, habe jetzt innerhalb

    Verfasst von leras64 am 27. August 2016 - 18:28.

    Genial, habe jetzt innerhalb von 45 Minauten vier super lecjere Dipps gemacht. Nur ein Gerät schmutzig :- )

    Sehr lecker, habe noch etwas Frischkäse untergemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich persönlich

    Verfasst von AndersB am 6. April 2016 - 15:03.

    Sehr lecker, ich persönlich mache immer eine Prise Zimt dazu. Das gibt dann noch eine ganz besondere Note!  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept, wobei mir die

    Verfasst von georgahlers am 23. Februar 2016 - 12:03.

    Gutes Rezept, wobei mir die Kichererbsen noch zu wenig püriert waren, da hab ich nachgearbeitet. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sesampaste gibt es in

    Verfasst von Thermoulf am 30. Januar 2016 - 10:12.

    Sesampaste gibt es in türkischen Supermärkten.

    super Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein SUPERTOLLES Rezept!!!!!

    Verfasst von Kitchenfee am 3. Januar 2016 - 15:25.

    Ein SUPERTOLLES Rezept!!!!! Vielen Dank tmrc_emoticons.-)

    Liebe und Phantasie sind die besten Gewürze!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe zum ersten Mal

    Verfasst von SteffiCi am 29. August 2015 - 14:18.

    Ich habe zum ersten Mal Hummus gegessen und deshalb keinen Vergleich  tmrc_emoticons.;) Mir hat's gut veschmeckt  tmrc_emoticons.8)

    Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch mehr Olivenöl,

    Verfasst von Missy Freckles am 5. Juli 2015 - 19:27.

    Ich habe auch mehr Olivenöl, mehr Zitronensaft, etwas Wasser und mehr Harissa hinzufügen müssen. Aber das ist ja Geschmackssache. Sehr lecker!

    LG Missy

     

    [[wysiwyg_imageupload:16744:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bombe! Danke für dieses

    Verfasst von wumpeltroll am 12. Juni 2015 - 21:31.

    Bombe! Danke für dieses leckere Rezept tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich weiß zwar nicht, wie es

    Verfasst von kalter winter 98 am 8. Mai 2015 - 18:37.

    ich weiß zwar nicht, wie es schmecken muß aber ich habe gerade das Rezept probiert.

    Uns schmeckt es sehr gut und ich habe nur ein wenig mehr Wasser und Öl zugegeben.

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die doppelte Menge

    Verfasst von Julie-1 am 15. April 2015 - 13:59.

    Habe die doppelte Menge gemacht und getrocknete Kichererbsen verwendet. Ich persönlich kenne Hummus etwas cremiger und habe daher etwas mehr Wasser und Öl genommen. Im Großen und Ganzen war es aber sehr lecker und ist ein tolles Rezept. Danke dafür!

     

    P.S. Die Petersilie habe ich weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von christinaon am 3. April 2015 - 16:53.

    Vielen Dank für dieses tolle und einfache Hummus Rezept!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker! Mehrmals

    Verfasst von lovelee am 16. März 2015 - 19:14.

    Richtig lecker! Mehrmals ausprobiert und dass gefällt mir am Besten. Erinnert mich an die Zeit in Israel tmrc_emoticons.)

    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So was von gut, hmmmmm

    Verfasst von Genussköchin1 am 10. März 2015 - 15:33.

    So was von gut, hmmmmm lecker. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Oberhammer  danke

    Verfasst von Ronja1975 am 2. März 2015 - 14:39.

    Der Oberhammer 

    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!! Habe das

    Verfasst von mamatil am 13. Januar 2015 - 20:17.

    Super lecker!!!!

    Habe das Rezept heute zum zweiten Mal probiert.Beim ersten mal war alles sehr fest und gar nicht cremig.

    Habe heute richtig gelesen und siehe da einfach super, genau mit den Mengenangaben wie sie im Rezept stehen.Habe beim ersten mal 250g trockene Kichererbsen abgewogen und verarbeitet, heute dann 250g von den bereits fertig gegarten Kichererbsen und siehe da es hat super geklappt!!!

    Einfach super lecker tmrc_emoticons.-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von andre86 am 12. Januar 2015 - 19:11.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum reinlegen  :love:  Ich

    Verfasst von cgb am 9. Januar 2015 - 15:11.

    Zum reinlegen  Love 

    Ich kenne es auch cremiger, aber ich hätte es wahrscheinlich einfach länger pürieren sollen tmrc_emoticons.)

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tschuldigung...Sterne

    Verfasst von simonklara am 16. Dezember 2014 - 21:26.

    Tschuldigung...Sterne vergessen jetzt aber tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, lecker!!!

    Verfasst von simonklara am 16. Dezember 2014 - 21:18.

    Lecker, lecker, lecker!!! Vielen Dank für´s Rezept und volle 5 ***** von uns tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tipp,!! Kichererbsen über

    Verfasst von wumt am 8. Dezember 2014 - 18:11.

    Tipp,!! Kichererbsen über Nacht einweichen u. falls ein Sicomatik zur Verfügung steht, Wasser in dem die Kichererbsen über Nacht eingeweicht wurden abgiessen, frisches Wasser dazu, kein Salz, u. 15 min. im Sico. kochen. Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, irgendwie verstehe ich

    Verfasst von myrte am 8. Dezember 2014 - 10:00.

    Hm, irgendwie verstehe ich das Rezept leider nicht so ganz.

    Werden die Kichererbsen im Thermomix gekocht oder im Kochtopf?

    Und was bedeutet "letzte 30 Minuten mit 1/2 TL Natron und dann 40 Minuten garen"? Sind das dann 70 Minuten? Aber wenn das Natron in den letzten 30 Minuten dazu soll, wieso dann noch 40 Minuten - dann sind es ja nicht die LETZTEN?  Oder bezieht sich das auf die letzten 30' des Einweichvorgangs? Macht für mich alles keinen Sinn. Ich könnte es natürlich einfach ausprobieren, aber da hier ja viele das begeistert nachgemacht haben, kann mir bestimmt jemand auf die Sprünge helfen!

    LG

    myrte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von cilahoff am 3. Dezember 2014 - 20:36.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist bei mir igendwie nicht so

    Verfasst von aladur am 23. November 2014 - 18:16.

    Ist bei mir igendwie nicht so gelungen wie ich es mir vorgestellt habe. Anstatt einer Chreme, so wie ich es vom arab. Restaurant kenne wurde es ein fester Brei. Also habe ich noch ca. die 20(!)fache Menge Harisa hinzugegeben und ebenso viel Joghurt, dann kam es meinen Vorstellungen etwas näher.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Danke

    Verfasst von Wiesental am 30. Oktober 2014 - 13:50.

    Sehr leckeres Rezept! tmrc_emoticons.)

    Danke fürs Einstellen.

    Herzchen und Sterne gibt es dafür tmrc_emoticons.;)

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper lecker- vielen Dank

    Verfasst von Nicjac378 am 20. September 2014 - 21:34.

    Suuuuper lecker- vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Statt mehr Olivenöl habe ich mehr Kochwasser genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut genial und mega

    Verfasst von aguse23 am 15. September 2014 - 14:21.

    Absolut genial und mega lecker! Habe auch eine selbstgemachte Sesampaste verwendet. Vielen Dank für das absolut super Rezept. 5+* von mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die gibt es auch bei REWE, in

    Verfasst von Kochhexe5 am 20. Juli 2014 - 23:27.

    Die gibt es auch bei REWE, in der Asia-Ecke tmrc_emoticons.;) , Also bestimmt auch in anderen größeren Märkten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch ein kleines

    Verfasst von Jalima am 3. Juli 2014 - 22:54.

    Ich habe noch ein kleines bisschen mehr Zitrone und Olivenöl hinzugefügt. Ansonsten SUPER!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Upps....Sterne

    Verfasst von Leckerchen06 am 20. Juni 2014 - 21:30.

    Upps....Sterne vergessen,soory! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse.....!!!!!! Sind auch

    Verfasst von Leckerchen06 am 20. Juni 2014 - 21:28.

    Klasse.....!!!!!!

    Sind auch Petersilienfans!!!! Haben davon Unmengen im Garten. Leckerchen!

    Dein Rezept 1 : 1 übernommen, Klasse, mit selbstgebackenem Chiabatta.

    Lob auch von unseren Kids, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hach ist das lecker. Hatte

    Verfasst von niki167 am 25. Mai 2014 - 00:26.

    Hach ist das lecker. Hatte leider kein Harissa, schmeckte trotzdem sehr lecker. Das nächste Mal mache ich´s mit dem Harissa.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich kenne Hummus

    Verfasst von Porker2001 am 26. Oktober 2013 - 11:44.

    Sehr lecker,

    ich kenne Hummus von meiner Küchenmaschinenzeit. Dieses Rezept ist ja ähnlich und schmeckt echt prima. Habe allerdings mehr Öl gebraucht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, ein Gedicht!!! Ich

    Verfasst von Nikaschaf am 14. Oktober 2013 - 15:58.

    Hmmm, ein Gedicht!!!

    Ich hatte mich schon vor dem eigentlichen Essen mit dem Hummus fast sattgedippt tmrc_emoticons.;-) Danke für dieses tolle Rezept! Von mir gibts natürlich 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Hummus jetzt

    Verfasst von Gast am 21. August 2013 - 12:13.

    Ich habe den Hummus jetzt schon so oft gemacht, dass man es nicht mehr zählen kann und habe mit Schrecken festgestellt, das er noch nicht besternt wurde.

    Besonders gut finde ich, dass hier nicht wie in anderen Rezepten, Dosen-Kichererbsen verwendet werden. Das macht wirklich einen sehr großen geschmacklichen Unterschied. Da ich aber eher eine spontane Köchin bin, verwende ich für die Kichererbsen meinen Dampftopf. Da können die, ohne Einweichen - und ohne Natron - eine halbe Stunde schmurgeln und sind auch weich. Im Thermomix braucht man das Natron wirklich nicht, da bleiben keine störenden, harten Teile von den Schalen drin - auch wenn der Schuhbeck es ebenfalls verwendet, ich verzichte da lieber drauf....

    Großartiges Rezept! Danke für`s Einstellen

    Barbara.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • http://de.wikipedia.org/wiki/

    Verfasst von Sambini am 21. August 2013 - 08:42.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hummus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wozu genau isst man denn das

    Verfasst von erikay am 21. August 2013 - 08:38.

    Wozu genau isst man denn das Hummus?

    Danke Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • fein, fein, fein, erinnert

    Verfasst von Leni99 am 21. August 2013 - 00:29.

    fein, fein, fein, erinnert mich an die Reise nach Palästina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo sambini, habe heute

    Verfasst von bee am 20. Mai 2013 - 20:04.

    hallo sambini,

    habe heute dein humusrezept gemacht. Ich liebe Kichererbsen in allen Variationen. Schmeckt superlecker und bekommt 5 Sterne!

    LG Bee tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Humus schmeckt uns

    Verfasst von tiga2003 am 13. April 2013 - 21:26.

    tmrc_emoticons.) Dein Humus schmeckt uns wunderbar. Ich mach es genau nach deinen Rezept. 

    Vielen Dank für's Einstellen.

    Liebe Grüße

    Elli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Super Rezept.

    Verfasst von tiga2003 am 1. April 2013 - 10:07.

    tmrc_emoticons.) Danke für das Super Rezept. 5Sterne von mir.

    LG

    Elli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Ich

    Verfasst von aohly am 27. März 2013 - 21:58.

    Danke für das Rezept! Ich habe es im Original nachgekocht mit selbstgemachter Sesampaste, das war super lecker!

    Heute habe ich es mal als Variante mit 3 Tage angekeimten Kichererbsen (die aber auch nach dem keimen noch weich gekocht) und statt separat zubereiteter Tahine direkt mit geröstetem Sesam und Sesamöl in den Kichererbsen mit püriert, das ging in der reinen Zubereitungszeit ein bisschen schneller (wenn man die Keimlinge fertig hat), aber geschmacklich auch prima..  tmrc_emoticons.)

    - alex -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mir ist es immer zu

    Verfasst von Gabio am 30. Januar 2013 - 11:16.

    Hallo,

    mir ist es immer zu umständlich nur deshalt Tahin zu kaufen, also habe ich einfach Mandelmus dazu gegeben zwar ein bisschen weniger wie auf dem Rezept vermerkt, schmeckt aber auch sehr sehr lecker.

    VG GABI

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sambini, Hummus

    Verfasst von jasanihu am 11. September 2012 - 13:27.

    Hallo Sambini,

    Hummus schmeckt wirklich sehr lecker. Habe allerdings die Petersilie durch Orientalische Gewürzmischung ersetzt. Schmekt super!!!!!

    Liebe Grüße

    Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eine sehr leckere

    Verfasst von nellyz am 5. September 2012 - 15:10.

    eine sehr leckere orientalische Paste.. ich würde nächstes Mal etwas weniger Tahine verwenden.. ansonsten super, vielen Dank


    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht schlecht!  Allerdings

    Verfasst von JessiJey am 11. Juli 2012 - 10:56.

    Nicht schlecht!  tmrc_emoticons.)

    Allerdings würde ich die Petersilie weglassen..

    Toller Geschmack!

    Dafür vergebe ich gerne 5-Sterne! tmrc_emoticons.D

     

    JessiJey

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach ja, voll Punktzahl von

    Verfasst von moni63 am 7. Juli 2012 - 23:31.

    Ach ja, voll Punktzahl von uns. Big Smile Big Smile Big Smile

     

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •