3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Indische Curry-Kokos- Marinade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Indische Curry-Kokos- Marinade

  • 76 g Meersalz
  • 40 g Kokosraspeln
  • 9 g Korianderkörner
  • 9 g Paprikapulver edelsüß
  • 9 g Anis
  • 9 g Kreuzkümmel
  • 9 g Kurkuma
  • 9 g Zimtstangen
  • 9 g Chilischoten, rot, getrocknet
  • 9 g Knoblauch, granuliert
  • 9 g Oregano
  • 9 g Bokshornkleesamen
  • 9 g Ingwer, getrocknet
  • 9 g Senfkörner
  • 9 g Pfefferkörner, schwarz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den TM geben und Stufe 10/30 Sec. alles mixen. Dann Deckel noch Ca. 1 Minute geschlossen halten damit sich der Staub legt. In ein sauberes Schraubglas füllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mariniere alle Arten von Fleisch und Fisch darin, in dem ich das Gewürz mit Naturjoghurt und etwas Öl mische, dann lass ich alles über Nacht einziehen. Mann kann es dann Grillen oder Braten.

Auch zum würzen von Gemüsecurrys eigenet sich das Gewürz.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare