3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwer-Knoblauch-Paste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Ingwer
  • 100 g Knoblauch
  • etwas Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Öl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ingwer und Koblauch schälen, aufs laufende Messer Stufe 5 - 6 fallen lassen.


    Wasser, Zucker und Salz zugeben, zu einer feinen Masse verarbeiten, dann mit Öl cremig rühren.


    In ein Glas abfüllen mit einer Schicht Öl bedeckt oder portionsweise einfrieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Honeybee, kann man die

    Verfasst von maeselchen am 6. September 2012 - 15:51.

    Hallo Honeybee,

    kann man die Paste auch mit weniger Knoblauch machen? 150 g Ingwer + 50 g Knoblauch? Wieviel Wasser sollte man denn ca. dazugeben?

    Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Mischung ist super...man

    Verfasst von engelmacke am 30. Januar 2012 - 15:05.

    tmrc_emoticons.p

    Die Mischung ist super...man kann sie für nahezu alle pikanten Gerichte verwenden.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe diese Paste jetzt

    Verfasst von Turbozauberfee am 5. September 2010 - 15:34.

    Hallo habe diese Paste jetzt auch mal aussprobiert, ist sehr lecker, aber ich habe viele Fäden von dem Ingwer dazwischen, das ist nicht so schön. Habe ich da etwas verkehrt gemacht?

    Turbozauberfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haltbarkeit Bei der Menge

    Verfasst von honeybee am 16. Januar 2010 - 16:37.

    Haltbarkeit
    Bei der Menge gibt das bei mir ein kleines Gläschen und den Rest friere ich im Eiswürfelbereiter ein.
    Das Öl will ja pinzipiell wieder nach oben und wenn die Schicht nicht mehr reicht, gieße ich etwas nach. Aber da das Gläschen wirklich klein ist, steht es bei mir nie länger als 3 - 4 Wochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Honeybee, kannst du mir

    Verfasst von die-blondy am 12. Januar 2010 - 08:40.

    Hallo Honeybee,


    kannst du mir sagen wie lange sich die Paste im kühlschrank ungefähr hält? Und muß ich nach der entnahme jedesmal wieder mit Öl bedecken?Hört sich jedenfalls lecker an.


    lG die Blondy.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wir brauchen die immer

    Verfasst von honeybee am 11. Januar 2010 - 21:59.

    Hallo,
    wir brauchen die immer für unsere asiatischen Gerichte. Die schmecken mit Ingwer und Knoblauch sehr gut. Ein halber Teelöffel reicht da gut, soll ja nur den Geschmack unterstützen. Früher haben wir die Paste immer gekauft, aber so weiß ich was alles drin ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verwendungszweck?

    Verfasst von clm am 11. Januar 2010 - 16:31.

    Ich muss mich anschliesen , es hört sich gut an


    habe aber keine Idee für was ich die Paste verwenden kann.


    Gruss clm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verwendungszweck

    Verfasst von Kochsuse am 10. Januar 2010 - 21:45.

    Hallo honeybee,


    könntest du 2 - 3 Vorschläge machen, für was Du die Paste verwendest? Damit ich einen kleinen Anhaltspunkt habe. Die Paste hört sich nämlich gut an.


    LG


    Kochsuse

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können