3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwer-/Wasabisauce


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

für die Sauce

  • 20 g Senfkörner, gelb
  • 100 g Ingwer, geschält in Stücke geschnitten
  • 25 g Wasabi, aus der Tube
  • 2 Eigelb
  • 80 g Sesamöl, kaltgepreßt
  • 140 g Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1/4 Teelöffel Agar-Agar
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Ingwer-/Wasabisauce
  1. Zuerst die Senfkörner in den Mixtopf einwiegen und 10 sec. bei Stufe 10 mahlen.

    Anschließend 100 g Ingwer in Stücken und die Wasabipaste und 2 Eigelb dazugeben. Wiege nun das Sesamöl und des Wasser ein. Würze nun mit Salz, Honig und den Korianderblättern. Den Topfinhalt 10 sec. auf Stufe 8 zerkleinern.

    Gib anschließend das Agar-Agar zu und koche die Masse mit folgender Einstellung: 5 Minuten - 98 Grad - Stufe 1.

    Danach nochmals 10 sec. auf Stufe 6 pürieren.

    Die Masse in ein Glas umfüllen und gut durchgekühlt verwenden.

    Guten Appetit.

10
11

Tipp

Wenn die Sauce zu fest geworden, vor dem Verbrauch etwas Sesamöl mit dem Schneebesen unterrühren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für die schnelle

    Verfasst von Silona47 am 6. April 2016 - 21:29.

    Vielen Dank für die schnelle Beantwortung. Ich werde das Dressing demnächst ausprobieren

    Liebe Grüße 

    Silona

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir essen die Sauce gerne zu

    Verfasst von Playchr am 6. April 2016 - 15:23.

    Wir essen die Sauce gerne zu Gegrilltem und zu Fisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an. Wozu

    Verfasst von Silona47 am 5. April 2016 - 21:32.

    Hört sich gut an. Wozu benutzt man die Soße? Für Blattsalate?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ungeöffnet hält die Sauce

    Verfasst von Playchr am 19. März 2016 - 09:44.

    Ungeöffnet hält die Sauce sicher ein paar Wochen. Sie ist ja erhitzt. Je nach Zugabe von Verdickungsmittel wird sie etwas dicker. Ich mische dann mit dem Schneebesen etwas Öl unter. Aus dem Grund stelle ich nicht die ganze Flasche auf den Tisch, sondern nur immer kleinere Portionen. So ist mir noch nie etwas schlecht geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut, wie lange kann

    Verfasst von diegabi am 19. März 2016 - 08:10.

    Klingt gut, wie lange kann man die Soße im Eiskasten lagern?

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können