3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeeren entsaften und Gelee kochen


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

1300-1500g Johannisbeeren mit Stiel

  • 1 Päckchen Gelfix 3:1 (1Innenbeutel), Ergibt etwa 900ml Saft
  • 350 g Zucker
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zuerst Beeren entsaften, dann Gelee kochen
  1. zum Entsaften die Beeren am Stiel in 2 Portionen teilen, ca. 700g in den Varoma geben. 

    750ml Wasser in den Thermi geben, Garkörbchen einhängen, dort hinein eine passende Tupperschüssel einlegen, die den Saft auffängt.

    35 min, Varoma 100 Grad, Stufe 2 einstellen, nach 20 min evtl. Tupperschüssel bereits einmal leeren.

     

    Mit der 2. Portion Beeren genauso verfahren.

    insgesamt müssten sich 900-1000ml Saft ergeben. 

     

    Alles leeren/ ggfs. spülen.

     

     

  2. Zum Kochen des Gelees den Johannisbeersaft in den Thermomix gebe, Gelfix und Zucker hinzufügen. Kurz auf Stufe 3 verrühren und dann 10 min 100 Grad kochen. Bei Bedarf etwas Cassislikör hinzufügen.  Gelierprobe machen, in heiß ausgespülte Gläser geben und direkt verschließen. Gläser 5 min auf den Kopf stellen, abkühlen lassen.

     

    Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

6-7 Einmachgläser 200-250ml mit Deckel


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo...

    Verfasst von steffi120974 am 14. Juni 2017 - 11:06.

    Hallo!
    Hätte eine Frage:

    sollen 100 Grad oder Varoma eingestellt werden?

    Danke für die Auskunft!

    VLG Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können