3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse-Dip für Nachos


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Dip

  • 250 g Scheiblettenkäse, Sorte nach Wahl, z.B. Toast und Chester je zur Hälfte
  • 100 g Sahneschmelzkäse
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Senf
  • 3 TL Rotweinessig
  • 1 TL Salz
  • 1-2 TL Cayennepfeffer, Menge nach Belieben
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Knoblauchgranulat
  • 1 Prise Paprika edelsüß
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Käse-Dip anrühren
  1. Den Scheiblettenkäse 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  2. Übrige Zutaten hinzufügen und alles 5 Min./80°/Stufe 2 schmelzen.

10
11

Tipp

Kann noch mit Pepperoni abgeschmeckt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Yummi....   Der is ja so was

    Verfasst von Gungung am 25. Juli 2016 - 18:42.

    Yummi....   Cooking 4

    Der is ja so was von lecker!!!!!! Wenn man den Käse und die Flüssigkeiten zusammen in den Mixi tut und DANN erst 8 Sek. Stufe 5 zerkleinert, klebt aber auch rein GAR NIX und man kann dann wunderbar alles zusammen schmelzen tmrc_emoticons.;-) 

    Schade, dass es nur 5 Sterne gibt.. hat auf jeden Fall mehr verdient!!  Steve

    Danke für das tolle Rezept!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jammjammjammm echt

    Verfasst von KonfettiBetty1988 am 10. März 2016 - 19:49.

    jammjammjammm tmrc_emoticons.) echt unheimlich lecker!!!!!! wenn auch sicher nicht das beste für die Figur tmrc_emoticons.;) Lasst es Euch schmecken! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, auch zu

    Verfasst von mareli52 am 5. März 2016 - 21:17.

    Sehr lecker, auch zu Gemüsesticks  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr  lecker Danke

    Verfasst von tascha79 am 4. März 2016 - 18:14.

    Sehr, sehr  lecker tmrc_emoticons.) Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass es euch auch so

    Verfasst von bigmoana am 7. Februar 2016 - 21:30.

    Schön, dass es euch auch so gut schmeckt. Mich persönlich stört die Haut auch nicht, aber vielleicht hilft wie bei Pudding auch ein Stück Klarsichtfolie direkt auf dem Dip.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind gerade dabei, den

    Verfasst von HimeChan am 28. Januar 2016 - 21:25.

    Wir sind gerade dabei, den Dip zu unseren Nachos zu essen, und er ist suuuuper Big Smile wir haben schon einige Rezepte ausprobiert, aber das ist bisher das allerbeste Love

    Habe nur noch eine Frage: gibt es eine Möglichkeit, die "Hautbildung" zu vermeiden? Für uns zwei stört mich das nicht, schmeckt ja trotzdem, aber wenn man das mal für Gäste macht, sieht das ja nicht so schön aus.. Irgendwelche Tips?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können