3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ketchup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt ein:
  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 gr. Olivenöl
  • 500 gr. Tomaten
  • 100 gr. Tomatenmark
  • 4 Nelken
  • 6 Pimentkörner
  • 4 Blätter Lorbeer
  • 1,5 TL Salz
  • 3 EL Essig
  • 2 Spritzer Süßstoff
  • 6
    55min
    Zubereitung 55min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauchin den Mixtopf geben und 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.


    Öl hinzufügen und 2 Min./ 100°/ Stufe 2 andünsten.


    Tomaten und Tomatenmark zugeben und 30 Sek./ Stufe 10 pürieren.


    Nelken, Piment, Lorbeer und Salz zugeben und 40 Min./ 100° / St.2 garen


    Essig und Süßstoff zufügen. 10 Min./ 100°/ St.2 kochen.


    Kochend in saubere Schraubgläser füllen. Ist ungekühlt und ungeöffnet mehrere Monate haltbar.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das klingt lecker, das

    Verfasst von Cermix am 3. April 2016 - 09:59.

    Das klingt lecker, das Herzchen lass ich schon mal hier

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also das Rezept ist

    Verfasst von Gala1982 am 1. Mai 2010 - 00:21.

    Also das Rezept ist klasse!


    Alle lieben den selbstgemachten Ketchup! Schmeckt echt lecker!


    Dankeschön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ketchuprezept

    Verfasst von biest am 18. September 2009 - 00:17.

    Soweit es geht ja! (Lorbeerblätter)! Wenn Du es würziger magst, füge einfach Currypulver hinzu! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...werden

    Verfasst von Gaby1723 am 15. September 2009 - 18:22.

    Hallo...werden Gewürze(Lorbeer etc.) nach dem Kochen wieder raus genommen???

    Heute ist mein bester TAG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können