3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kinder - Mickey Mouse Ketchup


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Ketchup

  • 3 Stück rote Paprika
  • 1 Stück Mango
  • 1 Zwiebel
  • 2 gestrichene Esslöffel Gurkenessig
  • 2 gehäufte Esslöffel Honig
  • 2 gehäufte Teelöffel Curry
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe
  • 2 gehäufte Teelöffel Paprika
  • 100 Gramm Orangensaft oder Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    super tomatenfreies Kinder Ketchup ala Mickey Mouse
  1. Paprika , Mango und Zwiebel  vierteln und in den Closed lidgeben.

    Stufe 8 10 sekunden zerkleinern .

    Dann alle weiteren Zutaten zugeben und ca.20 Min. bei 100 Grad Stufe 1-2 köcheln lassen .

    Abschmecken , je nach Bedarf noch nachwürzen und sofort in kleine Gläschen füllen .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ohne Messbecher köcheln lassen ,damit der Saft / Wasser einköcheln kann.

Ich verwende selbstgemachten Löwenzahnhonig und auch Gemüsebrühe

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Bewertung , als

    Verfasst von Küchenzauber34 am 28. August 2016 - 23:16.

    Danke für die Bewertung ,

    als Tip noch nebenbei...

    wird bei uns mittlerweile  in Sossen zum verfeinern oder auch als Pizzabelag verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....ein tolles

    Verfasst von TEssi78 am 16. Juli 2016 - 14:30.

    Sehr lecker....ein tolles Rezept und eine tolle Alternative wenn man keine Tomaten bzw keinen Tomatenketchup essen darf. Schmeckt nicht nur Kindern. Mache ihn gerade zum 2.mal.

    volle Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können