3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kiwi-Stachelbeer Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 800 g Stachelbeeren, waschen und die Stielchen abtrennen
  • 300 g Kiwi, schälen und vierteln
  • 550 g Gelierzucker 2:1
  • 30-40 g Kokosflocken
  • 1-2 EL Vanillezucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Kiwi Stücke durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer geben Stufe 4/ 5 Sekunden. Die Stachelbeeren ebenfalls zugeben und zusammen mit den Kiwi nochmal Stufe 4/ 15 Sekunden. Jetzt den Gelierzucker einfüllen und nach Geschmack um die Kokosflocken und den Vanillezucker - ich nehme immer meinen Selbstgemachen- ergänzen. Da das nun recht viel Masse ist, hab ich das ganze erstmal intervallartig -Stufen 2-4 ein paar Sekunden verrührt.

    Dann 100 Grad / Stufe 2-3 / 13 min. Nach ca. 8 min. hab ich den Messbecher abgenommen, kocht sehr stark. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich den TM nicht wirklich aus den Augen lasse wenn ich Marmelade mache. Liegt evtl. an der Menge, dass es dazu neigt überkochen zu wollen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckere Marmelade. Habe

    Verfasst von mivotrapp am 9. Juli 2015 - 11:17.

    Super leckere Marmelade. Habe sie im TM5 gemacht und auf Stufe 2/2,5 laufen lassen. Hier ist mir nichts übergekocht, jedoch habe ich die Kochzeit nach Zubereitung meines Gelierzuckers erweitert, sobald die Marmelade gekocht hat.

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht, sehr

    Verfasst von Martina Schmauser am 15. Juli 2014 - 14:38.

    Gerade gemacht, sehr lecker!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können