3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Koriander-Pesto mit Pinienkernen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 180 g Koriandergrün, gewaschen und trockengetupft
  • 30 g Pinienkerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer, fisch gemahlen
  • 130 g Olivenöl
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf das Olivenöl in den Mixtopf geben und 15 Sek./ Stufe 6 zerkleinern.

    Den Messbecker mit der geschlossenen Seite nach unten in den Deckel einsetzen. Ggf. Falls den Messbecher mit Wasser befüllen, damit er nicht "tanzt". Bei Stufe 4-5 das Olivenöl auf den Deckel gießen, so dass es in einem dünnen Strahl auf die Kräutermischung trifft.

10
11

Tipp

Dieses Pesto passt hervorragend zu Geflügel und Lachs.

Im Schraubglas hält es im Kühlschrank mehrere Tage


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total lecker! Das ist mein

    Verfasst von shartzee am 20. September 2015 - 16:58.

    Total lecker! Das ist mein neues Lieblingspesto! Hatte keinen Kreuzkümmel, aber es ist trotzdem genial. Ich esse es einfach so, als Dip zu Rohkostgemüse... Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte leider keine

    Verfasst von felidae177 am 9. Januar 2015 - 10:43.

    Hatte leider keine Pinienkerne mehr daheim. Habe deshalb in der Pfanne geröstete Sonnenblumenkerne genommen. Hat auch super geklappt. Ein Glas Pesto habe ich behalten, das zweite verschenkt.

    Habe oben auf die Masse im Glas noch Olivenöl gegossen. Wenn das Öl alles bedeckt, hält es etwas länger im Kühlschrank.

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow. hervorragendes

    Verfasst von Mojomimi am 8. Dezember 2013 - 10:51.

    wow.

    hervorragendes pesto.

    anfangs war ich skeptisch, denn ich konnte mir nicht vorstellen das der intensive geschmack von koriander nicht alles "übertüncht". überhaupt nicht. dieses pesto hat bei mir den klassiker abgelöst. schmeckt uns ausgezeichnet.

    danke

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können