3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis Curry Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

400g Hokkaido-Kürbis

  • 400 g Hokkaidokürbis, in Stücken
  • 1 Paprika, in stücken
  • 20 g Sesamsamen
  • 40 g Butter
  • 2 TL Currypulver, mild
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 400 g Milch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
5

Zubereitung

  1. Hokkaido-Kürbis in den Closed lid geben und 5 sec /Stufe 10 zerkleinern. Mit dem Spartel nach unten schieben und wiederholen.

    Umfüllen

     

    Paprika in den Closed lid und 1 sec / Stufe 5 zerkleinern

     

    Sesamsamen, Butter und Currypulver hinzufügen und 3 min /100°C / Stufe 1 anbraten.

     

    Brühwürfel und Milch zugeben und 3 min / 100°C / Stufe 1 aufkochen.

     

    Kürbis, Zitronensaft und Zucker hineingeben und 6 min / 100°C / Stufe 2 aufkochen.

     

    Fertig!

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Serviert die Sauce zu Nudeln.

Ist mal was anderes als die Üblichen Saucen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Sauce ist gut, allerdings haben wir viel mehr...

    Verfasst von sportyThermi am 20. August 2017 - 18:11.

    Die Sauce ist gut, allerdings haben wir viel mehr Curry und auch etwas Chili hinzugefügt, sonst hätten uns die Gewürze nicht gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist uns etwas zu currylastig gewesen.

    Verfasst von soupdelacook am 1. Oktober 2016 - 14:13.

    ist uns etwas zu currylastig gewesen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pikanter Geschmack, mal was ganz Anderes, habe...

    Verfasst von gabyberlin am 1. Oktober 2016 - 13:35.

    Pikanter Geschmack, mal was ganz Anderes, habe allerdings noch ein Stückchen Cili rein gegeben, weil wir gerne etwas schärfer essen. Aber lecker!!!

    Herzhafte Grüsse Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnelles und einfaches

    Verfasst von calla77 am 30. Dezember 2015 - 17:33.

    Super schnelles und einfaches Rezept.

     

    Habe es schon öfter gemacht.....sehr Lecker

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können